[gelöst] Manche Internetseiten nicht erreichbar


Forum: Windows XP und Vorgänger

Fragen und Problemlösungen zu Windows XP, 2000, NT4, 98, ME, 95

  1. Mit meiner Konfiguration (XP mit SP3, Firefox 33, Kabelanschluß mit 75 Mbps down und 7,5 Mbps up) konnte ich die längste Zeit im Internet surfen. Seit einige Tagen jedoch sind manche Seiten nicht erreichbar, Meldung "Seiten Ladefehler, k Das gilt z.B. für: google.de, heise.de, bild.de, speedtest.at, speedtest.net und andere Seiten, die ich vorher nicht besucht hatte. Erreichbar sind z.B. Spiegel, Süddeutsche Zeitung, Handelsblatt, n-tv, klicktel.de, ORF, Kurier Gleiches trauriges Ergebnis mit chrom, IE 8 und bing, Duckduckgo. Hat irgend jemand eine Idee zur Lösung? Danke Peter
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Manche Internetseiten nicht erreichbar

    Hallo Peter,

    mir fallen dazu 2 Fragen ein:

    1) Hast Du einen anderen PC, mit dem Du den Anschluß testen kannst? Dieselben Probleme?

    2) Was sagt die Hotline Deines Kabelanbieters?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. AW: Manche Internetseiten nicht erreichbar

    Guten Morgen Sabine, danke für den Tip. 2. PC habe ich nicht, habe mich heute Nacht mit IP config herumgespielt (siehe Forum Win 7, dort ähnliches Problem): Änderung der DNS-Adresse im PC brachte genausowenig wie Änderung im Router. Habe daher soeben das Problem an den Kabelbetreiber geschrieben (für Hotline zu schwierig), warte einmal ab. Grüße aus dem vernebelten Wien Peter
     
  5. jenszeus

    jenszeus Aktives Mitglied

    AW: Manche Internetseiten nicht erreichbar

    Vielleicht hilft auch erst einmal den Rechenr auf Trojaner zu prüfen, die Hosts-Datei auf fremde Einträge checken und den DNS-Cache zu löschen (cmd, ipconfig /flushdns)
    bye
     
  6. AW: Manche Internetseiten nicht erreichbar

    Hat leider auch nichts gebracht: Eingabe in Google.at "heise"
    Ausgabe waren über 19 Mio Treffen, ersten (www.heise.de) angeklickt:

    Fehler: Verbindung unterbrochen
    Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde.

    Malware/Trojaner/Virus:
    Virenscanner avast ist immer aktiv
    Spybot (vor einer Stunde zum x-Mal) brachte kein Ergebnis
    Malwarebytes (vor einer halben Stunde zum x-Mal) brachte kein Ergebnis

    Ich vermute nach wie vor, es liegt am Windows/Internet, da ja auch IE 8, chrome, bing nicht zufriedenstellend funktionieren.
    Support von MS schwierig: microsoft.com ist nicht zu erreichen, Problembeschreibung am Telefon mühsam.
     
  7. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Manche Internetseiten nicht erreichbar

    Hallo Peter,

    Bei

    erhälst Du überhaupt keinen Support mehr.

    Es wäre wirklich wichtig, einen anderen PC mit einem neueren Betriebssystem als Windows XP testweise aufzustellen, um auszuschließen, dass der Fehler der Internetzugang ist.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  8. AW: Manche Internetseiten nicht erreichbar

    Guten Abend Sabine

    hat länger gedauert, aber....

    MS Support hat mich angerufen, wir tauschen e-mails aus, die wollen wirklich helfen.

    2. Computer ausprobiert: Mein handy mit Android über WLAN/Router konnte alle jene Seiten aufrufen, die ich über den XP PC nicht erreiche-> also der Router des Kabelbetreibers ist nicht die Quelle des Übels.

    Morgen geht die Sucherei weiter, das Wetter hier erlaubt sowieso keinen schritt hinaus!

    Grüße aus Wien!

    Peter
     
  9. jenszeus

    jenszeus Aktives Mitglied

    AW: Manche Internetseiten nicht erreichbar

    Such mal im Internet nach Winsockxp.exe, Die sollte deine Probleme vielleicht beheben. Du kannst aber definitiv davon ausgehen das dein System mit einem Trojaner oder mit Malware befallen ist. Wenn du noch einen andere Festplatte rumliegen hast, bau sie ein, die befallene Platte abziehen und ein neues Winxp frisch installieren. Da hast du dann ein Test ob die Hardware auch in Ordnung ist.
    Hast ja viel Zeit hab ich gelesen. :)
     
  10. AW: Manche Internetseiten nicht erreichbar

    [​IMG]
    An Sabine:
    Der Nebel über Wien hat sich gelichtet!
    Deine Vermutung "Router defekt" war goldrichtig!!!!!!!!!!
    Anfrage an Kabelnetzbetreiber war sofort am 3.12.2014.
    Habe heute früh
    ein Mail des Kabelnetzbetreibers UPC Wien/chello erhalten:

    Sehr geehrter Herr ...,
    danke für Ihre Anfrage.
    Für Ihr Produkt wurde fälschlicherweise IPv6 aktiviert, Ihr Modem hat jedoch nicht das dafür passende Softwareupdate erhalten. Wir haben für Sie soeben wieder IPv4 reaktiviert. Bitte testen Sie erneut ob Sie nun wieder problemlos im Internet surfen können.

    Habe schnell getestet:
    MS Update Center erreicht, Aktualisierungssoftware ist ok, Updates geladen und installiert.
    Etliche Internetseiten kurz angewählt, auch MS, alles erreichbar.
    Habe außerdem heute Nacht noch CHKDSK laufen lassen, einige Dateien wurden repariert.

    Jetzt kann ich in Ruhe auf Win 10 warten.

    Nochmals vielen herzlichen Dank

    Peter
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Dezember 2014
  11. AW: Manche Internetseiten nicht erreichbar

    Guten Morgen jenszeus,

    danke für das Nachdenken und die Beschäftigung mit meinem Problem.
    Aber wie schon oben erwähnt, die Wurzels des Übels lag beim Kabelnetzbetreiber, das wurde nunmehr gelöst, ich kann wieder normal arbeiten.

    Jetzt kann ich in Ruhe auf Win 10 warten.

    Nochmals vielen herzlichen Dank

    Peter
     
  12. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Manche Internetseiten nicht erreichbar

    Hallo Peter,

    ist doch "nett", wenn der Kabelnetzbetreiber so gut für einen sorgt.

    Erst einen Fehler produzieren, und ihn dann wieder beheben. :mad:

    Davon abgesehen: XP kann IPv6 auch nur mit Klimmzügen.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.