Linux verhindert Windowsinstallation


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. GoofyBull

    GoofyBull Neuling

    Moin,

    Ich habe mir über die Weihnachtsfeiertage ein neues Notebook besorgt, ein HP 625, mit Linux SUSE Enterprise Desktop voristalliert ... :confused:... :mad:... aber Linux finde ich nicht besonders benutzerfreundlich, also will ich es ersetzen.
    Ich konnte mir von der Msdnaa völlig legal und problemlos die 32 Bit-version Windows 7 Professional herunterladen und hab das Image dann auch korrekt auf eine DVD gebrannt (also richtig Image to DVD, nicht Daten verschoben :p).
    Nun komme ich aber nicht weiter - ich habe das DVDlaufwerk an Bootstelle 1 gesetzt, er tuts nicht, ich habe es probiert wie bei Vista einfach im "Arbeitsplatz" (bei Linux eben "Orte" :rolleyes:) die Setup an zu klicken.... kurz um, es funktioniert nicht.

    Wie kann ich weiterkommen, wenn mir jemand helfen könnte, wär das ein Traum.

    Vielen Dank...
     
  2. Werbung
  3. Relli

    Relli Aktives Mitglied

    AW: Linux verhindert Windowsinstallation

    Hallo GoofyBull!

    Wie meinst du das? Hast du das im BIOS umgestellt?
    Drück mal bevor das System bootet (Wenn das fette HP Logo am Bildschirm erscheint) f12, f10 oder esc. Je nach Modell anders. Ich glaube bei HP musst du esc drücken. Und dann stellst du ein, dass der Computer von der DVD booten soll. Einfach im Menü zu den Datenträgern gehen und dannn einen auswählen. So sollte es eigentlich funktionieren.
    Relli
     
  4. GoofyBull

    GoofyBull Neuling

    AW: Linux verhindert Windowsinstallation

    Ja, hab ich im BIOS umgestellt (es ist wirklich ESC bei dem HP, oder halt direkt F8)... - bringt aber wie gesagt nix, da er eben trotzdem NICHT von der DVD bootet...

    MfG
     
  5. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Linux verhindert Windowsinstallation

    Hallo GoofyBull,

    hast Du eine andere Boot-CD/-DVD, von der Du weißt, das sie auf jeden Fall funktioniert? Dann probier die mal aus.

    Vielleicht hat die Erstellung der Win 7-Installations-DVD doch nicht richtig geklappt. Linux ist zu diesem Zeitpunkt nämlich genauso wenig aktiv wie Windows.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  6. GoofyBull

    GoofyBull Neuling

    AW: Linux verhindert Windowsinstallation

    Moin,

    ja ich hab noch so eine Hirense (ka ob das so geschrieben wird...) Boot-CD, die funktioniert, greift also an der richtigen Stelle ein, aaaaber: mit der Win7 DVD, hat das bei meinem anderen Rechner auch funktioniert... - woran (außer dem Praxistest) könnte ich denn noch erkennen, wo und ob die DVD richtig bootet (aber ich glaube außer Praxistest gibs da nix, oder?) ? Aber, ja ich werde nochmal schauen ob ich eine andere (def. funktionierende) Win7DVD bekomme irgendwoher...

    ;)
     
  7. GoofyBull

    GoofyBull Neuling

    AW: Linux verhindert Windowsinstallation

    Sooo - es hat letztendlich doch noch funktioniert... es war tatsächlich eine nicht "bootfähige" Win7DVD... - habe es einfach nochmal mit einem anderen Brennprogramm brennen lassen, dann gings. :D :D

    Also vielen Dank, und wenn ich nochmal so ein gravierendes ;) Problem habe, melde ich mich... :p
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.