Lenovo G580 gibt lauten Pfeiffton von sich und friert dann ein


Forum: Hardware und Treiber (Windows 8)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 8, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. lauffreak

    lauffreak Neuling

    Guten Morgen!

    Ich habe mich soeben registriert und möchte alle zuerst begrüßen!

    Jetzt zu meinem Problem:

    Ich habe vor gut 1,5 Jahren das Lenovo G580 Notebook gekauft und war bis jetzt sehr zufrieden!
    Das einzige was zum Teil störend war bzw. sind, sind die Pfeifftöne die es immer wieder von sich gibt. Meistens fängt der Ton leise an und wird immer lauter, hört dann kurz auf und dann fängt das ganze von vorne an. Das hat er nicht immer gemacht aber meistens. Hab im Internet dann auch nachgekuckt was das sein könnte und da meinten einige, dass der Lüfter das Problem verursacht und es jedoch nur harmlos ist. Also wenn einem das Geräusch nicht stört sollte das auch keine Probleme verursachen.
    Jedoch fällt mir die letzten Tage auf, dass mein Notebook wenn es mal eine Zeit lang läuft plötzlich einfriert und ich nur mehr den Startknopf betätigen kann. Dem voraus kommt ein lautes Pfeiffen das auch nicht mehr aufhört.

    Jetzt wollte ich mal bei euch nachfragen ob das vielleicht ein HW-Defekt ist oder es eher nach SW-Fehler klingt und ob das Pfeiffen überhaupt was mit den Abstürzen zu tun hat. Das Windows 8.1 Update habe ich übrigens noch nicht gemacht.


    Vielen Dank!!

    LG
     
  2. Werbung
  3. Charlesedward56

    Charlesedward56 Aktives Mitglied

    AW: Lenovo G580 gibt lauten Pfeiffton von sich und friert dann ein

    Das Pfeiffen ist ein Warnsignal aus dem BIOS und sollte auf keinen Fall ignoriert werden, Die Schaeden koennen zunehmen,bis am Ende gar nichts mehr geht. Es gibt verschiedene Tools um das zu pruefen,aber ich wuerde sagen, mach erst mal : Start rechts klicken und dort "Command Prompt als Admin" oeffnen.Es erscheint der schwarze Kasten und dort eintippen: sfc /scannow und dann enter. (Achtung,vor dem / einmal Leertaste)
     
  4. lauffreak

    lauffreak Neuling

    AW: Lenovo G580 gibt lauten Pfeiffton von sich und friert dann ein

    Hallo!

    Vielen Dank für deine Antwort!!
    Ich hab jetzt alles so gemacht wie du geschrieben hast. In der Meldung stand folgendes:

    Vom Windows-Ressourcenschutz wurden beschädigte Dateien gefunden, und einige davon konnten nicht repariert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datei CBS.Log unter "windir\Log\CBS\CBS.log"

    Ich habe dann die CBS.log geöffnent und habe mal die Meldungen rauskopiert, wo keine Reparatur möglich war:


    2014-05-25 10:53:35, Info CSI 00000421 Hashes for file member \SystemRoot\WinSxS\amd64_prncacla.inf_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16430_none_fdce12188b615b12\Amd64\CNBJ2530.DPB do not match actual file [l:36{18}]"Amd64\CNBJ2530.DPB" :

    Found: {l:32 b:cMZgaLgIiueLOISxkcnp4VBqtUC9nTUvkV5fQKS2BMc=} Expected: {l:32 b:n520k714Uu3utHa5JGQ6HQYbZphKhlMWq5pEmfnCDuw=}

    2014-05-25 10:53:35, Info CSI 00000422 [SR] Cannot repair member file [l:36{18}]"Amd64\CNBJ2530.DPB" of prncacla.inf, Version = 6.2.9200.16430, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch


    Da gibts jetzt noch einige solcher Meldungen. Würde gerne die Datei einfügen falls das möglich ist!

    Danke und lg
     
  5. Charlesedward56

    Charlesedward56 Aktives Mitglied

    AW: Lenovo G580 gibt lauten Pfeiffton von sich und friert dann ein

    Hallo lauffreak. Ok,bei der Auswertung des Logs,bin ich nun auch etwas ueberfragt. Da kenn ich mich etwas zu wenig aus. Aber ich hoffe,hier im Forum gibt es Andere,die das besser erklaeren koennen. Ich kann soweit erstmal nur sagen,das sfc /scannow kann und soll bei Fehlermeldungen,jeweils nach einem Neustart, wiederholt werden,bis im besten Fall keine Fehler mehr gemeldet werden. Soweit hast du aber schon einen guten Anhaltspunkt mit dem CBS Log. Gruss Charles
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.