leistungsindex-pc absturz


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. easy62rider

    easy62rider Mitglied

    Hallo zusammen


    Ich habe gerade einen neuen pc zusammengestellt.Tja...dafür hab 3 alte zerlegt.


    Motherboard: asus M5A78L-MLX V2 (onboard grafikkarte)
    Prozessor: amd phenom II x4 945 3G
    RAM: 4Gb DDR3
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 470
    Festplatte: western blue caviar
    Netzteil: 800 watt
    BS: windows7 ultimate 64 bit


    Eingeschaltet---windows7 installiert---alle update installiert,SP1 auch---neue treiber für graka---funzt prima.


    Na,dann wollte mal den leistungsindex aktualisieren aber dabei stürzt mein pc immer wieder ab.
    Einfach das netzteil wird abgeschaltet.Ich muss es stromlos machen und dann wieder einschalten.
    Außer diese absturz läuft alles super.
    Stresstest durchgeführt,pc,graka,ram und festplatte.Alles in ordnung!






    Was kann das verursachen? Könnt ihr mir villeicht helfen?
     
  2. Werbung
  3. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: leistungsindex-pc absturz

    Von welchem Hersteller ist das Netzteil?
     
  4. easy62rider

    easy62rider Mitglied

    AW: leistungsindex-pc absturz

    Hi
    Endlich,ich bin wieder hier.Tja...wenn man LKW-fahrer ist...

    Also,so schaut es aus: EPSILON 800---P/N:pPA8000100---S/N:S711150273

    Danke
     
  5. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: leistungsindex-pc absturz

    Was steht denn in der Ereignisanzeige? Sind da Fehler drin? Wenn ja bitte Fehlercode posten.
     
  6. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: leistungsindex-pc absturz

    Du hast ja noch zwei andere Netzteile, versuche es mal mit diesen.
     
  7. easy62rider

    easy62rider Mitglied

    AW: leistungsindex-pc absturz

    Hallo

    In der Ereignisanzeige steht net viel. "das system wurde unerwartet beendet"

    Ich werde es mit einem anderen netzteil versuchen.

    Danke
     

    Anhänge:

  8. easy62rider

    easy62rider Mitglied

    AW: leistungsindex-pc absturz

    Also,bugcheckcode:0
     

    Anhänge:

    • bugs.PNG
      bugs.PNG
      Dateigröße:
      35,4 KB
      Aufrufe:
      175
  9. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: leistungsindex-pc absturz

    ID41 besagt lediglich dass der Rechner nicht ordentlich heruntergefahren wurde:
    D.h. das Netzteil schaltet nicht ab, sondern der Rechner hängt sich entweder auf oder die Grafikkarte gibt kein Signal mehr aus.
    Wenn du bei dem Zustand bist und den Ausschaltknopf normal betätigst - ist an der HDD-LED eine Aktivität zu erkennen und fährt der Rechner ordentlich herunter? Wäre dann ein klarer Hinweis auf die GraKa.

    Sonst kommst vieles in Frage: BIOS, Hardware, Temperaturproblem....
     
  10. easy62rider

    easy62rider Mitglied

    AW: leistungsindex-pc absturz

    Also,wenn ich den ausschaltknopf betätige,fährt der rechner ganz normal-ohne probleme- herunter.
    Wie ich schon beschrieben hab,die graka treiber schon mehrmals aktualisiert.

    Danke (jetzt muss ich weiterfahren)
     
  11. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: leistungsindex-pc absturz

    Verwende mal einen GraKa-Treiber des GraKa-Herstellers - oder mal einen älteren.
    Schalte mal den Monitor nach kurzer Zeit aus und wieder ein, viell. kann der nicht neu synchronisieren.

    Die Systembewertung müsste ja durchgelaufen sein - wenn steht ja eine entsprechende Punktezahl da. Wenn das der Fall ist und es keine weiteren Probleme gibt...
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.