Langsames Internet nach Providerwechsel


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. Eisenmann

    Eisenmann Neuling

    Hi,
    ich bin jetzt leider mit meinem Latein am Ende. Hier mein Problem:

    Nach einem Providerwechsel (zu einer Kabel 60000 Leitung) habe ich mit meinem Desktop-PC nur eine sehr langsame Internetverbindung (1700 von 60000 kbit/s). Mit meinem Laptop komme ich auf 57000 kbit/s. Das Problem besteht sowohl wenn ich mit Kabel oder wireless aufs Internet zugreife.

    Die Kabel wurden alle schon durchgetauscht, an denen liegt es also nicht.

    Mit einer Linux Live-CD (und im abgesichtern Win-Modus) habe ich mit meinem Desktop-PC ähnliche Ergebnisse wie mit meinem Laptop.

    Firewall/Virensoftware und ähnliches wurden schon deaktiviert und aus der Autostart entfernt.

    Ich habe sogar schon die WLan-Karte aus dem PC ausgebaut; ohne Effekt.

    Kann mir jemand weiter helfen?
     
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.