Kritischer Fehler 41 Kernel-Power Windows Server 2008 R2 Standard Service Pack 1


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. igogor777

    igogor777 Neuling

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe ein Problem:

    Mein Server mit dem Betriebsystem: Windows Server 2008 R2 Standard Service Pack 1 stürzt 1 bis 2 mal die Woche ab (-plötzlich startet er sich neu).

    Technische Daten des Servers:
    ________________________________________________
    CPU Typ: QuadCore Intel Core i7-870, 2933 MHz (22 x 133)
    Motherboard Name: Asus P7P55D Pro
    Motherboard Chipsatz: Intel Ibex Peak P55, Intel Lynnfield
    Arbeitsspeicher: 8192 MB (DDR3-1333 DDR3 SDRAM)
    DIMM1: Kingston 9905471-009.A00LF 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM
    DIMM3: Kingston 9905471-009.A00LF 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM
    BIOS Typ: AMI (12/14/10)
    Grafikkarte: ATI Radeon HD 5450 (1024 MB)
    Festplatte: WDC WD10EARS-22Y5B1 ATA Device (931 GB, IDE)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status: OK
    Optisches Laufwerk: HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50 ATA Device
    ________________________________________________

    Ich habe die Hardware (Grafikkarte, Festplatte, Arbeitsspeicher, CPU, Soundkarte und Netzwerkkarte) des Servers mit dem Programm: BurnInTest V6.0 Pro getestet und es hat keine Fehler gezeigt. Laut des Programms soll die Hardware in Ordnung sein.

    Ich habe die aller letzten Hardwaretreiber für das Betriebsystem installiert und auch schon BIOS-Update gemacht, das alles hat leider nichts gebracht.

    Im "Server-Manager"-"Diagnose"-"Ereignisanzeige" steht ein Kernel-Power kritischer Fehler mit den Ereignis-ID: 41 und Aufgabenkategorie: 63.

    Das Protokol von diesem Fehler sieht so aus:
    ________________________________________________
    [FONT=&quot]Protokollname: System[/FONT]
    [FONT=&quot]Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power[/FONT]
    [FONT=&quot]Datum: 28.11.2011 11:15:41[/FONT]
    [FONT=&quot]Ereignis-ID: 41[/FONT]
    [FONT=&quot]Aufgabenkategorie[​IMG]63)[/FONT]
    [FONT=&quot]Ebene: Kritisch[/FONT]
    [FONT=&quot]Schlüsselwörter[​IMG]2)[/FONT]
    [FONT=&quot]Benutzer: SYSTEM[/FONT]
    Computer: [​IMG]
    [FONT=&quot]Beschreibung:[/FONT]
    [FONT=&quot]Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.[/FONT]
    [FONT=&quot]Ereignis-XML:[/FONT]
    [FONT=&quot]<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">[/FONT]
    [FONT=&quot]<System>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />[/FONT]
    [FONT=&quot] <EventID>41</EventID>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Version>2</Version>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Level>1</Level>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Task>63</Task>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Opcode>0</Opcode>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Keywords>0x8000000000000002</Keywords>[/FONT]
    [FONT=&quot] <TimeCreated SystemTime="2011-11-28T10:15:41.098811500Z" />[/FONT]
    [FONT=&quot] <EventRecordID>77723</EventRecordID>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Correlation />[/FONT]
    [FONT=&quot] <Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />[/FONT]
    [FONT=&quot] <Channel>System</Channel>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Computer>[​IMG]</Computer>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Security UserID="S-1-5-18" />[/FONT]
    [FONT=&quot] </System>[/FONT]
    [FONT=&quot] <EventData>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Data Name="BugcheckCode">0</Data>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Data Name="BugcheckParameter1">0x0</Data>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Data Name="BugcheckParameter2">0x0</Data>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Data Name="BugcheckParameter3">0x0</Data>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Data Name="BugcheckParameter4">0x0</Data>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Data Name="SleepInProgress">false</Data>[/FONT]
    [FONT=&quot] <Data Name="PowerButtonTimestamp">0</Data>[/FONT]
    [FONT=&quot] </EventData>[/FONT]
    [FONT=&quot]</Event>[/FONT]
    ________________________________________________

    Was könnte man aus diesem Protokol entnehmen?
    Liegt hier doch ein Hardwareproblem vor?
    Ist der Arbeitspeicher vieleicht defekt?

    Bitte um Ihre Hilfe und Rat!

    Ich danke Ihnen im Voraus!

    Viele Grüße
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Kritischer Fehler 41 Kernel-Power Windows Server 2008 R2 Standard Service Pack 1

    Hallo und Herzlich willkommen hier im Forum.

    Schau dir mal folgenden Microsoft Beitrag dazu an:

    http://support.microsoft.com/kb/2028504

    Warum das unerwartete herunterfahren passiert ist, kann ich aus dem Text nicht entnehmen.
    Es kann viele Ursachen haben wie z.B.

    - Falsch eingestellte RAM-Timing im BIOS
    - Übertaktung der Speicher-/CPU
    - Fehlerhafte RAMs
    - Fehlerhaftes Netzteil
    etc. etc.

    Ist der Server selbst zusammengebaut oder hast du den fertig gekauft?

    Gruß
    Thomas
     
  4. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Kritischer Fehler 41 Kernel-Power Windows Server 2008 R2 Standard Service Pack 1

    Kernel Power Fehler sagt lediglich aus daß der Rechner neu gestartet wurde ohne daß er richtig heruntergefahren wurde. Schau mal in der Ereignisanzeige nach ob noch weitere Fehler außer der ID41 vorhanden sind!
     
  5. igogor777

    igogor777 Neuling

    AW: Kritischer Fehler 41 Kernel-Power Windows Server 2008 R2 Standard Service Pack 1

    Antwort für den Benutzer: "thl1966":

    Danke für Ihre Antwort. Lese mir den Artikle gleich durch.

    Ich habe den Server selbst zusammengebaut.

    Antwort für den Benutzer: "White Noise":

    Vorkurzem habe ich den Eventlog und Scripting durch PPFScan vom Systems ausgelesen und hier hochgeladen:

    File-Upload.net - Eventlog.zip

    Die .zip-Datei ist nicht passwortgeschützt.

    Hoffetlich hilft das weiter [​IMG]

    Danke!
     
  6. igogor777

    igogor777 Neuling

  7. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

  8. igogor777

    igogor777 Neuling

    AW: Kritischer Fehler 41 Kernel-Power Windows Server 2008 R2 Standard Service Pack 1

    Laut der Fehlerbeschreibung des BlueScreens, wird der Abstürz durch den Treiber der Realteknetzwerkkarte ausgelöst.
    Ich habe alten Treiber von der Realtek - Netzwerkkarte deinstalliert und den neuen Treiber installiert.
    Ich hoffe, dass das Problem sich hiermit geklärt hat!
    Den Server werde ich jetzt beobachten und sollte das Problem wieder kommen werde ich mich an Sie wenden.

    Ich danke Ihnen und auch anderen Benutzern eure Ihre Hilfe!
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.