Kontext-Menü der "Bibliotheken" zeigt Pfad nicht an


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. LuxRalf

    LuxRalf Neuling

    Hallöchen

    Woher das kommt weiß ich beim besten Willen nicht:

    Ich habe vor ein paar Wochen die Pfade der einzelnen Bibliotheken vom System-Laufwerk (SSD) auf ein anderes Laufwerk (HDD) verschoben. Soweit hat ja alles geklappt.
    Jetzt wollte ich das nochmal ändern (Eigenbau FreeNAS-Server). Geht aber nicht mehr :mad: Im Kontext-Menü unter "Eigenschaften" ist die Registrierkarte "Pfad" nicht mehr zu sehen :(
    Wo zum Teufel ist das Ding geblieben :confused:

    Grüße aus Luxembourg
    Ralf
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Kontext-Menü der "Bibliotheken" zeigt Pfad nicht an

    Hallo Ralf,

    meinst Du "Bibliotheken" oder die "Eigenen Dateien", "Eigenen Bilder", "Eigene Musik" etc.?

    Die Bibliothek "Bilder" hat auch bei mir (Standard belassen) keinen Reiter "Pfad". Allerdings besteht die Bibliothek "Bilder" aus "Eigene Bilder" und "Öffentliche Bilder". Diese beiden Ordner haben bei mir wiederum den Reiter "Pfad".

    Wenn beim Verschieben dieser Ordner etwas schief gegangen ist, hilft Dir vielleicht der Thread in einem anderen Forum weiter. Interessant wird's zum Ende der ersten / Anfang der zweiten Seite.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. LuxRalf

    LuxRalf Neuling

    [gelöst] Kontext-Menü der "Bibliotheken" zeigt Pfad nicht an

    Weder bei den einzelnen Bibliotheken noch bei den Ordnern wird "Pfad" angezeigt.

    Aber ich schaue mir den Thread mal an. Vielleicht hilfts

    Danke Sabine, melde mich später wieder.

    Ralf

    [Edit] Hab mal nachgeschaut und komme zu der Erkenntnis, dass in der Registry jede Menge Mist drin steht.

    :rolleyes:Aber es gibt eine Lösung: "Win7 Library Tool" http://zornsoftware.talsit.info/free-downloads?did=2 installiert und schau mal da, es klappt. Man muss nur noch seine Ordner an den neuen Platz kopieren, diese mit in die Bibliothek auf nehmen und dann die alten Ordner löschen.
    Das Tolle an der Sache ist auch, dass man Netzwerk-Ordner mit aufnehmen kann (das geht sonst nicht) und man kann auch noch die Icons ändern.

    Tja hab schnell selbst eine Lösung gefunden. Aber vielleicht hilfts anderen weiter.

    Viele Grüße aus Luxembourg

    Ralf
     
  5. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Kontext-Menü der "Bibliotheken" zeigt Pfad nicht an

    Hallo Ralf,

    stimmt! Mit Win7 Library Tool kann man die Pfade der Bibliotheken umbiegen.

    Habe ich auf einigen Rechnern selbst im Einsatz. Ist 'ne prima Sache, insbesondere kann man die Bibliotheken auch auf Netzwerklaufwerke erweitern.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.