Kodak 3250 als Netzwerkdrucker


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. Nudelmacher

    Nudelmacher Neuling

    Hallo,

    ich habe mir einen Kodak 3250 geholt und wollte diesen als Netzwerkdrucker an der Fritzbox einrichten. Ich habe ihn zuerst auf allen Systemen installiert und ihn dann an die Box angeschlossen. Danach hab ich ihm bei den Druckereinstellungen einen Port an der Fritzox erstellt und diesen auch ausgewählt. Voller vorfreude hab ich einen Text zum Drucken ausgewählt und gewartetaber das einzige was kam war eine Fehlermeldung auf der stand "Drucker reagiert nicht" ja das hab ich selber gemerkt...vorher hatte ich einen alten Epson Stylus bei dem ging das alles ohne Probleme.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    MfG

    Nudelmacher
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Kodak 3250 als Netzwerkdrucker

    Hallo Nudelmacher,

    hast Du Dich an diese Anleitung von AVM zur Einrichtung von USB-Druckern als Netzwerkdrucker gehalten?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. Nudelmacher

    Nudelmacher Neuling

    AW: Kodak 3250 als Netzwerkdrucker

    ja hab ich. Wie gesagt beim Epson hats geklappt nur der Kodak will nicht...hab auch die Netzwerkdruckereinrichtung von Windows 7 selber ausprobiert aber das is mal garnix...

    trotzdem danke :(
     
  • Werbung
  • Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.