Keine Netzwerkverbindung verfügbar


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. PeterPan789

    PeterPan789 Guest

    Hallo an alle,

    ich habe seit dem 21. Dezember ein nerviges Problem mit unserem Dell XPS 8300.
    Wenn ich diesen starte ist keine Netzwerkverbindung verfügbar. Manchmal muss
    ich ihn bis zu 6 Mal neustarten bis er das Netzwerk erkennt.

    Folgendes habe ich schon schon probiert:

    - Netzwerkkabel überprüft
    - Treiber aktualisiert
    - Energiesparmodus deaktiviert
    - feste IP vergeben
    - alle Netzwerkprofile durchprobiert (Heimnetzwerk und Co)

    Trotzdem kommt weiterhin diese Fehlermeldung:
    "Keine Netzwerkverbindung verfügbar"

    Hat jemand Rat? Bei allen anderen Rechnern bei uns besteht
    dieses Problem nicht, nur bei dem Dell XPS 8300.

    Gruß Peter
     
  2. Werbung
  3. JoKli

    JoKli Neuling

    AW: Keine Netzwerkverbindung verfügbar

    Welches OS verwendest Du? MS Windows 7?
    Bei Win7 als auch bei diversen neueren MS Serverbetriebssystemen wird grundsätzlich zunächst keine Netzwerkverbindung angezeigt. Die Anzeige ändert sich erst, wenn du auf das Internet oder LAN zugegriffen hast.
    Wenn der Zugriff aber tatsächlich nicht erfolgreich verläuft, so stimmt die Aussage des Systems dass kein Netzwerk zur Verfügung steht. Dieses kann durch die Windows Firewall geschehen. Lass die FW aktiviert aber lass jeglichen Verkehr (nach innen und außen) für alle Bereiche zu.
    Es könnte aber auch noch die Netzwerkkarte in Verbindung mit dem Switch/Hub sein. Hin und wieder kommen die Karten nicht mit den Einstellungen 'Auto' zurecht. Die Karte versucht 1000Mb aber es ist nur ein 100 Mb Kabel oder Port vorhanden. Hier solltest Du auch darauf achten dass alles aufeinander abgestimmt ist, ansonsten wähle lieber 100 Mb full-duplex für die PC Netzwerkkarte.
     
  4. Stefano Bauer

    Stefano Bauer Mitglied

    AW: Keine Netzwerkverbindung verfügbar

    Ich habe auch seit letzes Jahr einen XPS 8300 mit MS Windows 7 Home Premium und bei mir ist das gleiche Problem. Keine Netzwerkverbindung (Onboard LAN-Karte) verfügbar, wenn ich einen Internetseite aufmachen will kommt die Netzwerkverbindung auch nicht. Muß auch immer mehrmals den Rechner neustarten bis die Netzwerkverbindungen verfügbar sind. Bis jetzt habe ich das noch bei keinem Rechner mit Win 7 gehabt das ich wie JoKli sagt erst auf´s LAN zugreifen muß damit eine Verbindung angezeigt wird. Ich denke mal das irgendwas nicht mit den Treibern und den Board von Dell klar kommt. Werde auf jedenfal mal ne Mail zu Dell schicken, mal sehen was die sagen!
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Keine Netzwerkverbindung verfügbar

    Versucht mal folgendes, um die Netzwerkkarte zu testen.

    Über IPCONFIG /ALL , dass über die Eingabeaufforderung im Startmenü unter Zubehär gestartet wird, kann man sich die IP-Konfiguration erst mal anschauen.

    In der gleichen Eingabeaufforderung dann diese zugewiesene IP-Adresse mal anpingen:

    ping 192.168.x.x. oder ähnlich (musst du über IPCONFIG auslesen).

    Falls hier keine IP-Adresse angezeigt wird, dann mal eine IP-Adresse manuell vergeben z.B.

    192.168.178.21 (bei Fritzboxen als Router)
    192.168.1.21 (Bei Telekom Routern)
    192.168.0.21 (Bei DLink-Routern oder anderen)

    Subnetzmaske: 255.255.255.0 (24 Bit Maskierung!)

    Als Gateway und als DNS-Server bitte i.d.R. auch den Router eintragen.

    Mal im Router nachschauen, ob dieser auf DHCP eingestellt ist (Automatische Vergabe von IP-Adressen).
    Dann kann die Netzwerkkarte auf "Automatisch beziehen" gesetzt werden.

    PS: Wenn als Rückgabewert beim PING-Befehl mehrere TTL-Werte mit Werten zurückgeliefert werden, dann ist erst
    mal Treibermäßig und IP-Protokollseitig alles in Ordnung.

    Dann mal die Firewall und Virenschutzlösung Testweise mal deaktivieren.

    Gruß
    Thomas
     
  6. Wanderstock40

    Wanderstock40 Neuling

    AW: Keine Netzwerkverbindung verfügbar

    Danke @Thomas für den Beitrag. Für einen "rüstigen Rentner" mit "mittelmäßigen" Kenntnissen, was schnell zu Unsicherheiten führt, bitte etwas "einfacher/genauer":

    ist es IPCONFIG/ALL oder IPCONFIG /ALL ...... Was bedeutet 24 Bit Maskierung ...

    Ich habe auf meinem PC WinXP und Win7 als BS. Bei Win7 gibt es (bisher) keine Probleme, aber bei WinXP ist relativ oft ein (seltener 2 und bisher nur 1x 3) Neustart(s) notwendig bis die Netzwerkverbindung steht.
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Keine Netzwerkverbindung verfügbar

    Der Befehl heißt IPCONFIG /ALL oder IPCONIFG/ALL , beide Befehle funktionieren!

    24 Bit Maskierung bedeutet nur das die ersten 24 Bits einer IP-Adresse angesprochen wird.
    Das ist für dein Problem erst mal nicht relevant, war nur als Hinweis gedacht.

    Die Eingabeaufforderung bekommst du wie folgt am schnellsten:

    Auf der Tastatur die Windows-Taste (unten rechts, dann links neben der ALT-Taste) und gleichzeitig die R Taste drücken.
    In dem Fenster, dass auf geht, gibst du folgenden Befehl ein:

    CMD

    und klickst auf die "OK"-Schaltfläche.

    Dann öffnet sich ein kleines meist schwarzes oder blaues Fenster.

    Hier kannst du den Befehl:

    IPCONFIG/ALL >c:\liste.txt

    eingeben und die "ENTER" oder ausführen-Taste drücken.

    Die Datei mit dem Textinhalt auf dem C: Laufwerk -> Datei: liste.txt kann du dann hier veröffentlichen.
    Einfach mal auf "Erweitert" unten rechts unterhalb des Textfenstern, wo du gerade darauf antwortest klicken und dann auf die Büroklammer klicken. Danach kannst du die Datei hier hochladen.

    Dann kann ich dir mehr dazu sagen.

    Gruß
    Thomas
     
  8. Stefano Bauer

    Stefano Bauer Mitglied

    AW: Keine Netzwerkverbindung verfügbar


    Sorry mein Fehler. Es ist keine Netzwerkkarte vorhanden also brauche ich das mit IPconfig /all gar nicht probieren auch nicht mit IPconfig /release und renew um eine neue ip zu bekommen. Es ist halt keine Karte da wo er eine Netzwerkverbindung aufbauen kann. Router ist eine Fritzbox im 10ner netz mit Festvergebene ip adressen Hat bis jetzt immer gut Funktioniert mit allen Rechner die ich da dran hatte. Nur der Dell XPS macht Schwierigkeiten weil er seine interne LAN karte einfach nicht findet. Hab die LAN-Karte auch schon im BIOS deaktiviert, neu gestartet danach wieder Aktiviert aber heute Morgen das gleiche problem.
     
  9. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Keine Netzwerkverbindung verfügbar

    Die Antwort war bezogen auf Wanderstock40.

    @Stefano Bauer:

    Aber ohne Netzwerkkarte kannst du natürlich keine positive Rückmeldung von IPCONFIG bekommen.
    Hast du mal versucht eine andere (externe LAN-Karte) anzuhängen?

    Gruß
    Thomas
     
  10. Stefano Bauer

    Stefano Bauer Mitglied

    AW: Keine Netzwerkverbindung verfügbar

    Hab ich leider gerade keine im Schrank die ich einstecken und installieren könnte. ich finde das wäre auch keine Lösung weil ja die Interne richtig laufen sollte. Ist halt nur ärgerlich wenn man nicht jeden tag zeit hat und das erst merkt wenn der Vorort Service von Dell ausläuft.
    So wie es scheint hat ja mein vorschreiber "PeterPan789" das gleiche Problem mit dem gleichen Model, werde mich mal mit ihn Kurzschliessen. Danke für die Schnelle Antwort
     
  11. Hammer

    Hammer Mitglied

    AW: Keine Netzwerkverbindung verfügbar

    Ich tendiere hier schon eher auf einen Hardware - Defekt am Mainboard!
    Leuchtet denn die Diode hinten an der Netzwerkbuchse, oder ist diese aus wenns nicht klappt?
     
  12. Stefano Bauer

    Stefano Bauer Mitglied

    AW: Keine Netzwerkverbindung verfügbar

    @Hammer
    da habe ich noch nicht drauf geachtet, werde ich beim nächsten Start mal schauen.
     
  13. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Keine Netzwerkverbindung verfügbar

    Hier liegt der Hund begraben!

    Im Gerätemanager bei den erweiterten Eigenschaften der Netzwerkkarte die Verbindungsgeschwindigkeit von Automatisch nach 100MBit Full-Duplex stellen. Ja ich weiß, nicht einfach.
     
  14. Stefano Bauer

    Stefano Bauer Mitglied

    AW: Keine Netzwerkverbindung verfügbar

    @PeterPan789
    So ich habe jetzt mal im BIOS die Netzwerkkarte Deaktiviert, gestartet, Runter gefahren, im BIOS die Karte wieder Aktiviert. Seit dem läuft es ziemlich rund, brauche nicht mehr ständig neustarten. Kann ich aber irgendwie nicht glauben das es dass war. Ich werde berichten wenn es wieder auftritt.

    CYA Stefano
     
  15. Jay-Are

    Jay-Are Neuling

    AW: Keine Netzwerkverbindung verfügbar

    Bei mir ist es jetzt auch "schlimm" geworden!
    Erst mußte ich ab und zu mal Neustarten. Dann half kurz "100 Mb full-duplex" einstellen.
    Die Karte im Bios de- und wieder aktivieren hilft auch nicht dauerhaft.
    Am WE ging an einem Tag gar nichts :mad:

    Für den Einbau einer weiteren Netzwerkkarte scheint auch kein Platz zu sein?
    Kann das ein Hardware defekt sein?
    Ich hätte zumindest noch einen Monat Garantie.

    Hat noch jemand eine Idee??
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.