Kein Sound - Analog Devices AD1888 / AD1980


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

Schlagworte:
  1. jcsallner

    jcsallner Mitglied

    Wer kann mir helfen? Betriebssystem Windows 7
    Ich habe Sound an Board. Phönix-Bios , Motherboard Chipsatz Intel Brookdale-G i845GE Soundkarte Analog Devices AD1888/AD1980 @ Intel 82801DB ICH4 - AC'97 Audio Controller [B-0]
    Im Gerätemanager wird angezeigt:
    Intel 82801 DB/DBM AC 97 Audio Contoler Gerät ist betriebsbereit, keine Konflikte. folgende Treiber sind installiert
    ac97intc.sys ; drmk.sys und portcls.sys. . in der Taskleiste wird das Symbol auch angezeigt.
    Alle möglichen Windows-Update sind gemacht.
    Ich habe auf einer zweiten Festplatte Windows XP installiert, da läuft der Sound einwandfrei.
    Ich weiß, dass under der Betaversion von Windows 7 der Sound ging.

    Ich bitte dringend um Hilfe
    Mit bestem Dank und freundlichem Gruß
    Jürgen Csallner
    info@csallner.de
     
  2. Werbung
  3. markus

    markus Administrator

    AW: Hilfe kein Sound!!!

    Hallo Jürgen,

    ich kann dir leider auf Anhieb nicht helfen, aber ich würde eventuell deine E-Mail-Adresse nicht hier posten. Könnte passieren, dass sie dann irgendwo im Spam-Verteiler landet.

    Zum Sound: Hat Windows den Treiber installiert oder hast du beim Mainboard-Hersteller einen passenden Treiber gefunden?
     
  4. jcsallner

    jcsallner Mitglied

    AW: Hilfe kein Sound!!!

    Danke für die schnelle Antwort.
    Die Treiber hat Windows installiert, nach dem ersten Update.
    Bei Fuijitsu-Siemens gibt es keine Windows 7 oder Vista Treiber für das Bord.
    Die Orginal Treiber cd vom Rechner läuft nicht unter Windows 7
    Gruß
    JCsallner
     
  5. markus

    markus Administrator

    AW: Hilfe kein Sound!!!

    Habe auch schon gehört, dass der ein oder andere XP-Treiber funktioniert hat. Wäre eventuell einen Versuch wert.

    Ansonsten würde ich eigentlich erwarten, dass die Soundkarte unter den von dir beschriebenen Umständen einen Ton von sich gibt.
     
  6. jcsallner

    jcsallner Mitglied

    AW: Hilfe kein Sound!!!

    Ich weiß auch nicht weiter, der XP-Treiber geht nicht auch nicht im XP-Modus.
    Gibt es vieleicht einen universellen Windows7-Soundtreiber? Ich kann leider hkeine Soundkarte istallieren, da ich keine IDE-Schnittstelle mehr frei habe.
    Gruß
    JCsallner
    Wie ist es, wenn der Controller nicht geht, kann mann dann vieleicht eine USB-Soundkarte anschließen? USB habe ich noch frei?
     
  7. Chaosteam13

    Chaosteam13 Aktives Mitglied

    AW: Hilfe kein Sound!!!

    Welches Board hast du?
     
  8. Chaosteam13

    Chaosteam13 Aktives Mitglied

    AW: Hilfe kein Sound!!!

    Eine Soundkarte kommt in einen PCi Slot und nicht an einen IDE Strang ;)
     
  9. jcsallner

    jcsallner Mitglied

    AW: Hilfe kein Sound!!!

    Ich weiß, nur dumm ausgedrückt. Sorry, bin nicht so versiert.
    Ich habe folgendes Board:FUJITSU-Siemens D1520 (DMI)
    North Brigde Intel Brookdale G-i845 GE
    South Brigde Intel 8280 1 DB-ICH4
    Danke und Gruß
    Jcsallner
     
  10. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Hilfe kein Sound!!!

    Das gleiche Problem habe ich bei einem PC auch und der Treiber war in der Beta eingebunden und scheint nicht zu funktionieren. Bei Intel gab es keine Treiber zum herunter laden. Die Lösung würde mich auch interessieren.

    Wir scheinen nicht allein mit dem Problem zu sein:

    http://www.treiberupdate.de/treiber/Intel.html
     
  11. jcsallner

    jcsallner Mitglied

    AW: Hilfe kein Sound!!!

    Danke Allen, die mir geholfen haben.
    Ich konnte das Problem lösen.
    Ich schreibe mal wie, vieleicht hilft es auch Anderen.
    Ich habe von meiner orginalen Recovery-CD die Soundtreiber (Windoms XP9 in ein Verzeichnis auf meine Festlatte kopiert. Dann die treiber vonm Audio Contoler gelöscht. Danach auf aktualisieren gegangen und das Verzeichnis angegeben wo die Orginaltreiber vom Mutherboard hin kopiert waren.
    Danach hat der Rechner ein neues Gerät ( nicht mehr Audiocontroler sondern Soundmaster) installiert und der Sound geht wieder.
    Danke nochmal und freundliche Grüße Jürgen Csallner
     
  12. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Hilfe kein Sound!!!

    Danke für die Lösung. Werde es selbst mal ausprobieren, ob es bei mir auch klappt.
    Kannst du noch hier posten, welcher Treiberversion das ist. Schau mal im Gerätemanger nach. Würde mich interessieren und dann nach dem passenden Treiber im Internet suchen und diesen hier posten, falls es funktioniert.
     
  13. jcsallner

    jcsallner Mitglied

    AW: Kein Sound - Analog Devices AD1888 / AD1980

    Gerne will ich die Treiber aufführen, weiß aber nicht wie ich sie ins Forum oder an thl1966 schicken kann.
    Ich babe sie auf einer CD, die ich zum Computer von Fujitsu-Siemens dazu erhalten habe.
    Hier die Treiber: a3d.dll ; alaudio.sys ; dmk.sys ; portcls.sys ; smsens.sys ; smwdm.sys
    Sie liegen nach der installierung durch das System selbst im Ordner C:7windows/system32/drivers und das installierte Gerät heißt jetzt:
    SoundMAX Integrated Digital Audio.
    Ich hoffe ich konnte helfen.
    Falls einer die Treiber will, muss er mir seine E-Mail adresse senden ich schicke sie dann oder eine andere Möglichkeit mir mitteilen.
    Mit freundlichem Gruß Jcsallner
     
  14. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Kein Sound - Analog Devices AD1888 / AD1980

    Wenn du in den Gerätemanager gehst, siehst du den Treiber. Dann klick mit der Rechten Maustaste auf den Treiber, da kannst du Informationen abrufen. Hersteller und Versionsnummer. Die kannst du dann hier posten.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.