Kein RAID beim Asus P6TSE Board konfigurierbar


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

Schlagworte:
  1. maffner

    maffner Neuling

    Hallo,

    ich habe in meinem PC mit i7 und dem Asus P6TSE Mainboard zwei Samsung Spinpoint F3 SATA Platten mit je 1TB eingebaut.

    Jetzt will ich die beiden Platten zu einem RAID 0, also stripe set zusammenfassen, um darauf Win 7 64 bit Ultimate zu installieren.

    Dazu soll ich laut manual zuerst während des POST mit Del ins BIOS gehen, und da im Main Menu zu "Storage Configuration" gehen. Dann soll man den Eintrag "Configure SATA" auf RAID stellen.
    Das habe ich gemacht, hat ja auch geklappt so wie es im Manual beschrieben ist.

    Im nächsten Schritt muss natürlich das RAID konfiguriert werden.
    Dazu soll ich das Programm Intel Matrix Storage Manager Option Rom starten. Im Manual steht, dass man das Programm aufruft, indem man beim POST <STRG+I> drückt. Wenn ich jedoch diese Tasten drücke, passiert überhaupt nichts.
    Mit diesem Programm soll man das RAID dann einrichten!

    Das beschriebene Programm wird aber bei mir nicht gestartet.
    Ich habe es mit <STRG+I>, <STG+L> und <STRG+1> probiert, alles ohne Erfolg. Ich habe auch zum Booten die Mainboard Treiber CD eingelegt, aber auf der CD ist das Programm auch nicht.

    Das Manual habe ich bei Asus unter http://www.asus.com/Motherboards/Intel_Socket_1366/P6T_SE/#download heruntergeladen, und es ist auch das richtige Manual für mein Board, da kann man sich eigentlich nicht vertun. Unter Punkt 4.4.4 steht dann beschrieben, wie man das Programm zum RAID-konfigurieren aufrufen soll...

    Ich habe keine Ahnung wie ich jetzt das Intel Matrix Storage Manager Option Rom starten kann. Warum startet das Programm nicht so wie im Handbuch beschrieben?
    Ich habe keine Idee was ich noch probieren kann. :(

    Gruss
    Maffner

    Was ich allerdings bei meinem Board komisch finde, ist dass der Splash Screen beim Booten mit dem Namen des Boards und Hersteller und so weiter nicht nur einmal, sondern immer zweimal angezeigt wird. Das kann ich mir zwar auch nicht erklären, aber es stört auch nicht weiter. Aber ich könnte beim booten auch ein paar Sekunden sparen, wenn der Splash Screen nur einmal käme.
     
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.