kein anmelden und versenden von mails möglich


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. kessy 44

    kessy 44 Neuling

    hallo habe ein problem, haben ein neues netbook funktionierte die ersten zwei wochen auch alles, jetzt kann ich mich im mailprrogramm von z.b. freenet nicht mehr anmelden und kann auch keine mails über web oder jappy verschicken. haben die ersten zwei wochen das netbook zu hause am router gehabt und dann sollte er mit einem umts-stick benutzt werden,funktiert auch zumindestens das internet, aber auf den seite fehlt z.b. der button fürs passwort. Was ist falsch eingestellt? Kann mir jemand helfen
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: kein anmelden und versenden von mails möglich

    Auf welcher Seite fehlt die Seite mit dem Passwort?
    Sprichst du jetzt von der UMTS oder von der DSL-Verbindung?
     
  4. kessy 44

    kessy 44 Neuling

    AW: kein anmelden und versenden von mails möglich

    hallo, das passwort fehlt z.b. auf der freenet seite, ist bei umts und dann auch beim dsl zu ´hause, habe jetzt im moment eine wiederherstellung vor dem installieren des stickes gemacht, jetzt läuft wieder alles. ich weiß aber nicht ob der stick dann geht ist zur zeit leider bei meiner tochter im internat
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: kein anmelden und versenden von mails möglich

    Ich vermute, die meinst die Einstellung der Autovervollständigen-Funktion, wo auf der Webseite von Freenet dein Kennwort vorgegeben ist, so dass du es nicht mehr eingeben musst?
    Falls ja, musst du im Internet Explorer 8 z.B. oben auf den Menüpunkt "Extras" dann auf "Internet Optionen" und dann auf die Regsiterkarte "Inhalte" und bei "Autovervollständigen" auf "Einstellungen" gehen. Dort kannst du dann alle Haken setzen und muss dann mit "OK" und dann das letzte Fenster auf mit "OK" bestätigen" und dann den Internet Explorer beenden und neu starten.
    Jetzt muss du einmalig das Kennwort zwar wieder eintragen, aber beim nächsten Aufruf der Seite wird es vorbelegt. Allerdings rate ich dir von dieser Einstellung ab, da man mit Software das Kennwort in diesem Zwischenspeicher der Autovervollständigen-Funktion das Passwort auslesen kann.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.