[gelöst] "kein Accu wurde ermittelt" im Win7 64bit Toshiba-Notebook


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. petgen

    petgen Mitglied

    Erstaunlicherweise hat der Accu vom Kauf des Notebooks bis heute gehalten (fast 4 Jahre)!
    Dann meldete die Batterieanzeige, dass der Accu ausgetauscht werden muss!

    Ich kaufte (in der Türkei) einen bau- und wertegleichen NoName-Accu.
    Nach dem ich diesen einsetzte, zeigte die Anzeige in der Taskleiste "Kein Accu wurde ermittelt"!

    Folgendes probierte ich:
    - Bios erneuern => klappte nicht wegen der Meldung: gesicherte Stromversorgung ist nicht gewährleistet

    - Installation des "Accu-Line Batterie Tool V1.0" => das läuft sei ca. 1,5 Sd. und es scheint, dass z.ZT.
    eine Ladung stattfindet (rote Accu-Led blinkt). Alledings wird keine Spannung des Accu gemessen.
    Die Batterie-Info hat die Werte des Accu korrekt gefunden und angezeigt!

    - viele Interneteinträge zu gleichem Thema führten zu keinem befriedigenden Ergebnis.

    - meine jetzige Idee => Test, ob nach Entfernen des Netzkabels Batteriebetrieb möglich ist.
    Ich beende hier und logge später wieder ein!

    mit Gruss
    petgen
     
  2. Werbung
  3. petgen

    petgen Mitglied

    AW: "kein Accu wurde ermittelt" im Win7 64bit Toshiba-Notebook

    endlose Versuche und kein Ergebnis zur korrekten Funktion!

    Ich habe mittlerweile eine 100%-Anzeige im Accusymbol.
    Mit "BatterieCare" wird die Ladung auch richtig angezeigt.

    Wenn ich bei eingesetztem Accu das Netz ziehe, geht das Notebook jedoch sofort aus.
    Im Netzbetrieb lädt der Accu jedoch dauernd. (Led blinkt trotz 100% -Ladung!)

    Wenn ich den Accu bei eingestecktem Netz einsetze, wird er von WIN nicht erkannt.
    Nach Neustart jedoch erscheint dann das 100%-Symbol im Tray.
     
  4. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: "kein Accu wurde ermittelt" im Win7 64bit Toshiba-Notebook

    Hallo petgen,

    ich denke mal, das wird das Problem sein.

    Irgendwelche Ratschläge zur Lösung des Problems kann Dir wahrscheinlich niemand geben. Mir fällt nur ein:

    Kauf Dir einen neuen Akku :)

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  5. petgen

    petgen Mitglied

    AW: "kein Accu wurde ermittelt" im Win7 64bit Toshiba-Notebook

    heutiges Ergebnis in dem betreffenden Computerladen:

    Ich bin mitsamt dem Laptop hin und habe dort den Fall vorgeführt.
    Es herrscht nun die Meinung, dass im Accu die eingebaute Elktroni nicht i.O. ist.

    Bekomme am Freitag einen neuen Accu - und wenn dieser auch nicht funzt, mein Geld zurück.

    Mit den NoName-Accus spart man zwar halben Kaufpreis eines Originals, jedoch kann man damit auch reinfallen.

    jetzt will ich das Beste hoffen :rolleyes:

    Grüsse Dich, Sabine und danke Dir

    peter
     
  6. petgen

    petgen Mitglied

    AW: "kein Accu wurde ermittelt" im Win7 64bit Toshiba-Notebook

    Habe heute endlich einen neuen Accu (kostenloser Ersatz!) erhalten, funzte sofort!

    Ich empfehle, einen NoName-Accu nur durch einen ortsansässigen,
    vertrauenswürdigen Händler zu beziehen und Internetbestellung zu vermeiden!!

    Gruss
    peter
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.