[Kaufberatung] 24 - 48 Port Switch fuer Lanparties


Forum: PC-Kaufberatung und Zusammenstellung

Kaufberatung, Zusammenstellungen und Aufrüstung. Einzelne Komponenten oder ganze Systeme.

  1. pcfreak

    pcfreak Aktives Mitglied

    Da ich häufiger mit paar Kumpels Lanparties mache, wir aber meistens über zu langsames LAN klagen, sind wir jetzt auf der Suche nach einem gute 24 bis 48 Port Switch, am Besten mit Gigabit, ein sehr guter 100 MBit Switch würde aber glaube ich auch ausreichen.
    Er sollte die gängigen Funktionen haben wie z.B. Autosensing auf allen Ports, VLANs, Webinterface zur Konfiguration etc ...

    Wie viel wir ausgeben können, steht noch nicht ganz fest. Muss erst noch alle fragen, ob sie mitmachen. Wenn alle mitziehen, haben wir ca. 20 mal 30 Euro (600 Euro) zur Verfügung.

    Da ich mich nicht wirklich mit den Vor- und Nachteilen der einzelnen Hersteller auskenne, hoffe ich auf rege Unterstützung.

    Akamai NetSession Interface

    Vielen Dank

    pcfreak
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: [Kaufberatung] 24 - 48 Port Switch fuer Lanparties

    Ich könnte dir den HP Procurve 2650 empfehlen. Der hat 48 10/100 MBit Ports + 2 Gigabit Ports, 8 VLANs, Webinterface, Routing und und und ... Preis ca. 450 Euro

    Wenn es unbedingt ein reiner Gigabit Switch sein sollte, könntest du den HP ProCurve 1800-24G nehmen. Der hat 24 Gigabit Ports und ist für ca. 350 Euro zu kriegen.

    Beide verfügen über eine "lebenslange" Garantie, du bekommst ein Austauschgerät nach Hause geschickt.
     
  4. markus

    markus Administrator

    AW: [Kaufberatung] 24 - 48 Port Switch fuer Lanparties

    LAN mit paar Kumpels? 24 - 48 Port?
    Was wären bei dir viele? :D

    Der 2650 ist mit Sicherheit gut. Ist ja auch ein Profi-Gerät.

    Für kleinere LANs mit bis zu 8 Leute lohnen sich aber auch die günstigen Gigabit-Switches z.B. von D-Link. Gibt es schon für 30 - 50 EUR.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.