IRQL_not_less_or_equal, DRIVER_POWER_STATE_FAILURE, jeweils durch ntoskrnl.exe bzw. n


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. System:
    i5 3570K (Ivy Brigde) 3.4 Ghz
    ASUS P8Z77-V LX2
    DDR3 8GB 1866-919 Sniper K2 G-Skill
    MSI GeForce GTX 770
    SB Recon 3D
    Win7-64 Bit

    Heute morgen um 8 habe ich den Rechner ganz normal gestartet und beim Betrachten eines SPON Artikels klappte mein Rechner zusammen mit einem BSOD IRQL_not_less_or_equal durch ntoskrnl.exe.
    5 Minuten später wieder den gleichen Artikel geladen, zack, Rechner wieder weg:

    On Wed 25.12.2013 07:14:12 GMT your computer crashed
    crash dump file: C:\Windows\Minidump\122513-5740-01.dmp
    This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x75BC0)
    Bugcheck code: 0xA (0xFFFFFBD00000B830, 0x2, 0x1, 0xFFFFF80002F00150)
    Error: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    company: Microsoft Corporation
    description: NT Kernel & System
    Bug check description: This indicates that Microsoft Windows or a kernel-mode driver accessed paged memory at DISPATCH_LEVEL or above.
    This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time.



    On Wed 25.12.2013 07:10:25 GMT your computer crashed
    crash dump file: C:\Windows\Minidump\122513-4539-01.dmp
    This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x75BC0)
    Bugcheck code: 0xA (0xFFFFFBD00000B830, 0x2, 0x1, 0xFFFFF80002EA5150)
    Error: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    company: Microsoft Corporation
    description: NT Kernel & System
    Bug check description: This indicates that Microsoft Windows or a kernel-mode driver accessed paged memory at DISPATCH_LEVEL or above.
    This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time.

    Als erstes habe ich Windows geupdated (war nur ein Sprachenpaket für framework 3.5) und anschliessend via ASUS EZ Tool mein BIOS (von 1701 auf 2002) upgedated, war danach längere Zeit AFK, komme wieder und finde den Rechner abgeschaltet wieder. Laut Minidump ist während meiner Idle-Zeit folgendes passiert:

    On Wed 25.12.2013 10:32:52 GMT your computer crashed
    crash dump file: C:\Windows\memory.dmp
    This was probably caused by the following module: ntkrnlmp.exe (nt!KeBugCheckEx+0x0)
    Bugcheck code: 0x9F (0x3, 0xFFFFFA80068AFA10, 0xFFFFF80000B9C3D8, 0xFFFFFA800B77AA60)
    Error: DRIVER_POWER_STATE_FAILURE
    Bug check description: This bug check indicates that the driver is in an inconsistent or invalid power state.
    This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time.

    Hier sind die MiniDumps:

    https://www.dropbox.com/sh/kxxnjnau8okbvoy/fCqn2gP7ey

    Danach habe ich eine geplante CHKDSK gemacht. Bei 2 meiner 5 Partitionen (1 SSD, 2 SATA 1TB) gab es folgendes zu beanstanden:

    Auf C:\Windows
    1037 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SDH der Datei 0x9 werden aufgeräumt.
    1037 nicht verwendete Sicherheitsbeschreibungen werden aufgeräumt.
    Überprüfung der Sicherheitsbeschreibungen beendet.
    25361 Datendateien verarbeitet. CHKDSK überprüft USN-Journal...
    34355288 USN-Bytes verarbeitet. Die Überprüfung von USN-Journal ist abgeschlossen.
    CHKDSK hat freien Speicher gefunden, der in der MFT-Bitmap (Master
    File Table) als zugeordnet gekennzeichnet ist.
    CHKDSK hat freien Speicher gefunden, der in der Volumebitmap als
    zugeordnet gekennzeichnet ist.
    Windows hat Probleme im Dateisystem behoben.

    Und auf einer SATA-Partition:
    24 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SDH der Datei 0x9 werden aufgeräumt.
    24 nicht verwendete Sicherheitsbeschreibungen werden aufgeräumt.
    Überprüfung der Sicherheitsbeschreibungen beendet.
    3279 Datendateien verarbeitet. CHKDSK überprüft USN-Journal...
    8549848 USN-Bytes verarbeitet. Die Überprüfung von USN-Journal ist abgeschlossen.
    Windows hat Probleme im Dateisystem behoben.




    MemTest86+ von USB ergab im Multi-Thread Mode einen Stop nach 2 Minuten (Test 7 Block moves), der Single Core Modus lief über 3 Stunden fehlerfrei.

    Windows ist aktuell. GraKa ist aktuell, Chipsatz scheinbar nicht wirklich upzudaten via ASUS oder intel.

    Weitere Beobachtungen:

    Die letzten Wiederherstellungspunkte wurden am 21.12. (winupdate) und 18.12. (directx update) gemacht.
    Am 17.12 wurde ein Logitech G15 gegen G510s getauscht (ohne Treiberupdates).
    Merkwürdigerweise war mein Windows-Leistungsindex weg, und musste neu gemacht werden.
    Im Gerätemanager war ein "Unbekanntes Gerät", das einfach durch Treiberaktualisierung verschwand. Ich hab aber keine Ahnung, was das war.
    Der Rechner ist sehr, sehr kühl (Idle 33° C).

    Im Moment läuft alles stabil.

    Was kann ich tun?

    Danke für die Hilfe, war mein erster Blue Screen mit dem System (erst ein paar Monate alt).
     
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. ViruZ
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.057
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.