Internet/Netzwerkproblem :(


Forum: Windows XP und Vorgänger

Fragen und Problemlösungen zu Windows XP, 2000, NT4, 98, ME, 95

  1. wetter

    wetter Aktives Mitglied

    Hallo,

    ich versuche möglichst kurz mein Problem zu schildern:
    Vorgestern installierte ich in meiner Heimat einen C++ Compiler von Microsoft, "Dymola" (ein Simulationsprogramm), sowie einen VPN-Clienten um mich mit dem Netzwerk meiner Uni zu verbinden. Um das Prog zu nutzen muss ich da halt drin sein. Musste wegen einem komischen Fehler bei der Installation des VPN mit Orca das Windows Installationsprogramm verändern. Hat auch alles wunderbar geklappt - nur ich hatte nicht neugestartet zwischen drin.
    Heute starte ich den PC wieder und das Internet ist weg, weil er die Netzwerkadresse nicht mehr findet. (Ich habe keinerlei Einstellungen geändert)
    Also probiere ich zunächst sie manuell einzugeben, was nichts bringt.
    Dann deinstalliere ich VPN, Microsoft Compiler und Dymola wieder - auch ohne Erfolg.
    Dann deaktiviere ich das DHCP beim Router - kein Erfolg. Dann resete ich den Router - kein Erfolg.
    Dann formatier ich die Festplatte wo Windows XP drauf ist und schmeiß es wieder drauf: KEIN ERFOLG!

    Ich hab echt keine Ahnung, was für ein Problem der hat... Jetzt nachdem ich Betriebssystem und Router neu drauf hab(selbstverständlich auch den richtigen Treiber drauf), sollte das doch wieder gehen, aber es geht nicht: Er bekommt angeblich keine IP zugewiesen.

    Jedoch bin ich mit dem Laptop an dem ich schreibe im Internet über genau diesen Router!(Auch die Kabel sind richtig drin und funktionieren noch!)
    Wenn ich raten würde, würde ich behaupten die Netzwerkkarte muss defekt sein, weil ich echt keine Ahnung mehr hab, aber das kann ich mir kaum vorstellen.

    Habe mal 2 Bilder dran gehängt, die aber glaube ich nicht sehr aussagekräftig sind.
    Bitte helfen! :(

    Wf:(

    P.S.: Wie gesagt bis auf diese blöden Programme zu installieren und mich mit dem Uni-Netz verbunden, hab ich nichts dran gemacht. (Aber die verändern, da glaub schon sehr viel)
     

    Anhänge:

  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Internet/Netzwerkproblem :(

    Was für ein Router hast du denn?
    Ist dort DHCP aktiviert?
    Versuche mal in der DOS-Eingabeauforderung folgenden Befehl auszuführen

    IPCONFIG

    Was zeigt dieser an?

    Wenn er eine gültige IP-Adresse anzeigt z.B. 192.168.178.21, dann gibt folgenden Befehl in der DOS-Eingabeaufforderung ein:

    ping 192.168.178.21

    jetzt sollte, wenn alles klappt viermal ein TTL-Wert zurückgeleifert bekommen.

    Dann ping den Router an z.B.

    ping 192.168.178.1

    auch hier sollte viermal ein TTL-Wert zurückgeliefert werden


    Was zeigt dieser Befehl am anderen PC an, der funktioniert?

    Versuche mal eine manuelle (statische) IP-Adresse einzutragen.

    z.B. wenn der Router eine IP-Adresse hat: 192.168.178.1
    und eine Subnetzmaske von 255.255.255.0

    dann trage für den 1.PC - 192.168.178.20 ein
    und für den 2. PC - 192.168.178.30 ein
    jeweils mit der Subnetzmaske 255.255.255.0
    und als Standardgateway: 192.168.178.1
    und als DNS-Server: 192.168.178.1

    Das ist nur ein Beispiel und musst es an dein System anpassen!
     
  4. wetter

    wetter Aktives Mitglied

    AW: Internet/Netzwerkproblem :(

    ipconfig:

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    IP-Adresse: 0.0.0.0
    Subnetzmaske: 0.0.0.0

    Wenn ich den Router anpinge:
    Zielhost nicht erreichbar.
    Zielhost nicht erreichbar.
    Zielhost nicht erreichbar.
    Zielhost nicht erreichbar.
    (100% verlust)

    Mit funktionierendem:
    IP-Adresse: 192.168.2.103
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standardgateway: 192.168.2.1
    und beim Router anpingen, geht natürlich!(0% Verlust)

    DHCP ist natürlich an, hatte es nur versuchsweise auch mal aus!

    Wenn ich manuell eine IP eingebe und den Router anpinge:
    erhalte ich 4mal "Zeitüberschreitung der Anfrage"

    Grüße
    Wf:confused:
     
  5. wetter

    wetter Aktives Mitglied

    AW: Internet/Netzwerkproblem :(

    Das komische ist aber, dass der Router mir die IPs anzeigt, welche ich manuell eingegeben habe. Auf dem Bild alle die mit "keller"!
    Trotzdem gibst kein Internet. :(

    Grüße
     

    Anhänge:

  6. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    AW: Internet/Netzwerkproblem :(

    Hallo Wetter,
    hast du die Möglichkeit dein Netzwerkkabel auszutauschen?
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Internet/Netzwerkproblem :(

    Am Kabel kann es ja nicht liegen. Wenn er die Adresse manuell vergibt, geht es ja!
     
  8. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    AW: Internet/Netzwerkproblem :(

    Also wenn ich die ipconfig sehe, sehe ich das er garnichts hat...;) und das könnte das Kabel sein, oder die Netzwerkkarte.
     
  9. michael

    michael Beta Tester

    AW: Internet/Netzwerkproblem :(

    Nein:

    Ich würde auch mal im ersten Schritt auf das Kabel tippen. Häng an das Kabel einfach mal den Laptop ...
     
  10. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Internet/Netzwerkproblem :(

    Zitat:

    "Mit funktionierendem:
    IP-Adresse: 192.168.2.103
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standardgateway: 192.168.2.1
    und beim Router anpingen, geht natürlich!(0% Verlust)"

    Deswegen tippe ich nicht, dass es das Kabel ist, es sei denn ich habe was missverstanden!
     
  11. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    AW: Internet/Netzwerkproblem :(

    Guten Morgen Thomas,
    ich verstehe das so, dass mit dem "funktionierenden" er einen der anderen Rechner meint...
     
  12. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Internet/Netzwerkproblem :(

    Das kann er ja mal selbst beantworten
     
  13. wetter

    wetter Aktives Mitglied

    AW: Internet/Netzwerkproblem :(

    Ähh beides^^

    Habe einen anderen Rechner genommen, aber das gleiche Kabel reingesteckt!
    Also muss das Kabel funktionieren.
    Aber die Daten, die ich hier eingegeben hab von einer funktionierenden IP, hab ich durch einen USB-Wlan Stick erhalten, den ich mir ausgeliehen habe. Also am gleichen Rechner!

    Grüße
    Wetter
     
  14. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Internet/Netzwerkproblem :(

    M.M.n. kannst Du das jetzt nur im "Ausschlußverfahren" lösen!

    Ich würde zuerst das Kabel austauschen. Bewirkt manchmal Wunder!

    Klappt das nicht, würde ich die interne Netzwerkkarte im BIOS abstellen, eine zusätzliche Netzwerkkarte in den PC stecken (sowas muß man immer in der Schublade haben *grins*) und dann mal schauen, ob Verbindung hergestellt werden kann. Klappt das, lass' die Netzwerkkarte drin. Klappt das auch nicht, kauf' 'nen WLAN-Stick :(

    Der Anschluß des USB WLAN-Sticks im Vorfeld ist eher verwirrend. Dir geht's doch eigentlich darum, wieder per LAN-Kabel ins I-Net zu kommen, oder?

    Da Dein XP noch nicht aktiviert ist, kannste die Spielchen mit den MAC-Adressen der Karten noch problemlos machen.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  15. wetter

    wetter Aktives Mitglied

    AW: Internet/Netzwerkproblem :(

    Kabel hat nichts geholfen!
    Sachen neu zu kaufen ist die letzte Lösung, da wart ich lieber noch etwas.

    Grüße
     
  16. dabu66

    dabu66 Aktives Mitglied

    AW: Internet/Netzwerkproblem :(

    Hi wetter,

    damit DHCP funktioniert muss der Dienst unter XP auch laufen.
    starte mal services.msc mit Ausführen
    dort sollte der Dienst DHCP-Client gestartet sein.
    Sollte er es nicht sein starte ihn und setz den Autostarttyp auf Automatisch

    gruss dabu
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.