Internet hängt regelmäßig


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. Hallo,

    Ich habe ein Internet- Geschwindigkeitsproblem unter Win7/64, bei dem ich nicht weiter weiß. Seit ca. drei Wochen habe ich das Problem, dass mein Internet eine Art "Schluckauf" hat. Ich tippe irgendeine Internetseite (oder klicke auf einen Link) z.B. www.google.de oder ebay.de in firefox oder Internet Explorer ein und dann kommt erst mal nichts (An meinem LAN Hub blinkt auch nichts, es scheinen kaum bis keine Daten zu fließen) und in der Statusleiste steht "verbinden mit" oder "warten auf", nach 20 Sekunden ist die Seite dann schlagartig da. Drücke ich vorher F5 ist die Seite sofort da. Das passiert jedoch nicht permanent sondern sporadisch, es passiert bei allen möglichen Seiten, teilweise mitten im surfen oder beim googeln. Es ist jede Internetseite bei mir betroffen und ich kann keine Systematik hinter dem Problem erkennen. Antivirenprogramme habe ich schon deaktiviert, keine Veränderung. Wlan habe ich deaktiviert und auf LAN umgestellt, keine Veränderung. Internetgeschwindigkeitstest geben unveränderte Bandbreite von 10Mbit wieder. Unter Linux auf dem selben Rechner passiert das nicht.
    Mir fällt einfach keine Richtung ein in die ich gehen könnte, mögliche Ursachen zu identifizieren.
     
  2. Werbung
  3. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Internet hängt regelmäßig

    Teste doch mal, ob ein Ad-blocker Abhilfe schafft:

    Firefox extras/add-ons Adblock+
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.