"Internet Explorer funktioniert nicht mehr"


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. old-papa

    old-papa Mitglied

    Hallo,

    seit ewig (ich glaube von Anfang an) erhalte ich sporadisch diese oben genannte Fehlermeldung. Das ganze passiert nachvollziehbar wenn ich z.B. einen Link in einem Dokument oder einer Mail anklicke. Nichts geht mehr, das kleine Fenster poppt auf und Ende. Wenn ich dieses schließe erscheint es einige Sekunden später neu. Dabei ist es völlig egal, dass ich händisch alle IE-Fenster schließe und sogar im Taskmanager den IE abschieße! Das Mistfenster poppt immer wieder auf! Lass ich es stehen, bleibt es bei diesem einen Fenster. das Ganze verschwindet erst, wenn ich den Rechner neu hochfahre.

    IE-funktioniert-nicht-mehr.jpg
    Aber längst nicht immer passiert das, manchmal kann ich wochenlang ohne Probleme arbeiten.

    Was ist das für ein Mist?

    In den Weiten des Netzes fand ich einen Hinweis auf "Softwarerendering" welches unter Extras-Erweitert... in den IE-Einstellungen angehakt werden soll, das half aber auch nicht.

    Gruß
    Old-Papa
     
  2. Werbung
  3. Seni_Kirsche

    Seni_Kirsche Aktives Mitglied

    AW: "Internet Explorer funktioniert nicht mehr"

    Hallo, old-papa,
    hast Du zufällig F-Secure installiert???
    Gruß
     
  4. old-papa

    old-papa Mitglied

    AW: "Internet Explorer funktioniert nicht mehr"

    Nein, Kaspersky zunächst Version 2012, jetzt 2013. Vorher mit G-Data Antivir war das aber auch schon so.
    Wie gesagt, manchmal wochenlang Ruhe, manchmal ätzend oft. Fast immer wenn ein Link in einem Dokument angeklickt wird (Office, PDF oder nur Text), manchmal bei Links in Mails und nie bei Links auf Webseiten.
    Die Links führen zu seriösen Seiten, sie funktionieren ja auch anderentags wieder völlig normal. Dabei habe ich dazwischen den Rechner nicht runter gefahren, arbeite fast nur mit Ruhezustand.

    Besonders nervt, das dieses Fenster immer und immer wieder aufpoppt, selbst wenn man nie wieder auf diesen "bösen Link" klickt. Man kann es überhaupt nicht dauerhaft schließen, nur wenn man im Taskmanager schnell nacheinander alle aufgelisteten Iexplorer.exe abschießt schafft man das. Das ist aber schwer, weil das Schweineding vorher erneut startet.

    Gruß
    Old-papa
     
  5. hddiesel

    hddiesel Aktives Mitglied

    AW: "Internet Explorer funktioniert nicht mehr"

    Hallo Old-papa,

    versuche einmal folgendes:

    den IE9 öffnen
    Extras
    Internetoptionen
    Reiter Programme
    Add-Ons verwalten
    hier einmal alle Add-Ons deaktivieren

    den IE9 neu starten und testen,
    keine Probleme, dann Add-Ons einzeln Aktivieren,
    immer mit IE9 neustart und test, bis der Urheber deiner Probleme gefunden ist,
    dieses Add-Ons Deaktiviert lassen, dann sollte es gehen.

    Gruß Karl
     
  6. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: "Internet Explorer funktioniert nicht mehr"

    Vor nicht all zu langer Zeit wurde sogar in den Nachrichten vor dem IE gewarnt. Wäre es da nicht besser, gleich auf den erfahrensten Browser "Firefox" umzurüsten?

    Immerhin wird die software etwas länger als IE gepflegt, nämlich vom ersten Tag des Webbrowsings an.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.