Internet Explorer deinstallieren und Firefox zum Standartprogramm machen


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. vinc

    vinc Neuling

    Hallo,

    kann es probleme machen mehrere Internetbrauser auf seinem PC unter Win7 zu installieren?
    Ich hatte Opera und Firefox zusammen neben IE7 auf dem Rechner installiert.

    Nach der deinstallation von Opera funktionierten die Links in Outlook nicht mehr.
    Kann ich den Internetexplorer von Microsoft deinstalieren und einen anderen Brauser zum Standdartprogramm fürs Internet machen?

    Gruzz vinc
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: Internet Explorer deinstallieren und Firefox zum Standartprogramm machen

    Mehrere Browser unter WIndows 7 stellen kein Problem dar. Einfach hier -> Systemsteuerung\Programme\Standardprogramme\Standardprogramme festlegen den gewünschten Browser zum Standard machen und Links aus allen Windows-Programmen (also ouch Outlook) sollten dann im eingestellten Browser geöffnet werden.

    Gruß

    Michael
     
  4. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Internet Explorer deinstallieren und Firefox zum Standartprogramm machen

    Den IE komplett entfernen halte ich nicht für eine gute Idee, wenn es auch mit Trick17 funktioniert.
    Einige Dinge in Windows 7 werden nicht mehr gehen, da der IE immer noch teilweise mit dem OS "verheiratet" ist.
    Einfach den alternativ-Browser installieren und als Standard definieren.
    Mehr würde ich nicht machen.
    Alles andere verursacht nur weitere Probleme.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.