[gelöst] Installationsproblem Analog-Modem


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

Schlagworte:
  1. jokre12

    jokre12 Neuling



    Um eine Verbindung mit einem Fernwirkmodem einer Heizungsanlage herstellen zu können, muss ich an meinen PC ein Analog-Modem anschließen. Dabei gelingt es mir die Installation eines Treibers für das Modem nicht (Fehlermeldung: Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert. (Code 28)). Die automatische Treibersuche führt nicht zum Erfolg.


    Technische Daten:

    Acer-Laptop mit Windows 7

    Analog-Modem Devolo Microlink 56k i (angeschlossen über USB/RS232 Konverterkabel)


    Für das Analog-Modem stellt Devolo keinen Treiber für Windows7 (nur für vorangegangene Versionen) zur Verfügung. Es soll aber auch mit einem Windows7-Standard-Treiber funktionieren.


    Fragen:

    Gibt es einen solchen Windows7-Standard-Treiber für Analog-Modems?

    Wenn ja, wo finde ich den und wie genau kann ich den für das Modem installieren?

     
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Installationsproblem Analog-Modem

    Dann nimmst den für Vista. I.d. Regel funktionieren diese problemlos.
     
  4. jokre12

    jokre12 Neuling

    AW: Installationsproblem Analog-Modem

    Das habe ich bereits wiederholt erfolglos ausprobiert. Bleibt immer bei Fehlermeldung: Code 28!
     
  5. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Installationsproblem Analog-Modem

    Wie hast den Treiber installiert?
    I.d. Regel muss man Windows den Treiber "aufzwingen", d.h. auch wenn gemeckert wird.
    Wenns nicht klappt kann man den wieder deinstallieren.

    Sonst den für XP mal ausprobieren.
     
  6. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Installationsproblem Analog-Modem

    Hallo jokre12,

    hast Du den Treiber von dieser Devolo-Seite heruntergeladen?

    http://www.devolo.com/de/dLAN-Professional/Modems/MicroLink-56k-i

    Die Treiberdatei ist eine exe-Datei, die eine selbstausführende Zip-Datei ist. Kannst Du mit einem Packprogramm wie WinZip, WinRAR oder 7-zip entpacken. Im Ordner "disk" sind 2 inf-Dateien (zwar schon von 2002, aber was neueres gibt's ja nicht!). Das sind die Dateien, die dafür sorgen, daß Windows das Gerät erkennt.

    Hast Du, wenn das Modem angestöpselt ist, im Gerätemanager ein Unbekanntes Gerät mit gelben Ausrufezeichen? Dann kannst Du an der Stelle über das Kontextmenü "Treiber installieren" den Ordner "disk" auswählen. Enthält eine der beiden Treiberdateien für Dein Win 7 die entsprechenden Informationen, wird der Treiber installiert. Wenn nicht, gibt's wohl keine funktionierenden Treiber - und Du kannst Dich auf die Suche nach einem unter Win 7 funktionierenden Modem machen. :-(

    BTW: Win 7 32-Bit oder Win 7 64-Bit?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  7. jokre12

    jokre12 Neuling

    AW: Installationsproblem Analog-Modem

    Ich habe das Problem beseitigen können, und zwar durch Installation des Windows7-Standard-Modems "Standard 56000 bps Modem" mit Treiber "C:\Windows\system32\drivers\modem.sys"
    Vielen Dank für eure Unterstützung!
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.