Innenschaltung CPU_FAN


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

Schlagworte:
  1. isi1

    isi1 Mitglied

    Hi Hardwarekenner,

    gerne würde ich meinen bewährten CPU-Lüfter verwenden. Der hat aber nicht
    den 4-pol. Stecker CPU_FAN. Ihm fehlt der PWM-Eingang.
    Hat jemand bitte die Innenschaltung, bitte, oder gibt es einen Adapter?

    Genügt so eine Schaltung?
    [​IMG]
     
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

  4. isi1

    isi1 Mitglied

    AW: Innenschaltung CPU_FAN

    Ja, White, es ist ein Inverter, der genau das macht, was ein PWM-gesteuerter Ventilator braucht. Die Frage ist, ob der PWM-Ausgang des ASUS-Boards den Basisstrom liefern kann.
    Sicher, es wäre aich möglich, dass die Mutterplatine ein invertiertes Signal liefert - das halte ich allerdings für ziemlich unwahrscheinlich.

    Mein CPU-Lüfter hat eine dicke Silberplatte zur Wärmeableitung und (leise) Radiallüfter - deshalb würde ich ihn gerne weiter nutzen.

    Hast Du denn die Signalangaben für den 4-poligen Stecker?
     
  5. isi1

    isi1 Mitglied

  6. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Innenschaltung CPU_FAN

    Ich gehe davon aus daß du den Lüfter auch regeln möchtest. Da fehlt deinen aber schlichtweg der passende PWM-Geber.
    Sonst kannst den Lüfter ja direkt an die Versorgungsspannung (je nach Lüger 5V bzw. 12V) anschließen.

    Lt. der Beschreibung (was im Prinzip bei allen gleich sein dürfte) werden zur Regelung 2 Impulse / Umdrehung benötigt. Wo willst die dann hernehmen?

    Für den Eingang des Lüfters kannst den PWM vom Motherboard verwenden, indem du z.B. eine RC-Schaltung verwendest.
    => http://de.wikipedia.org/wiki/RC-Glied

    So kannst du die benötigte Gleichspannung "erzeugen". Dir fehlt dann immer noch der entsprechende Takt zur Regelung via Motherboard.

    Beispiel: http://www.hardwareluxx.de/community/f89/sammelbestellung-3pin-auf-4pin-umwandler-pwm-228139.html
     
  7. isi1

    isi1 Mitglied

    AW: Innenschaltung CPU_FAN

    Ich hatte das so verstanden, dass das ASUS-Motherboard auf der 4. Leitung des 4-pol. Steckers das PWM-Signal mit 28kHz, 5V, 5mA ausgibt. Die Regelung macht die ins Bios eingebaute Steuerung.
     
  8. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Innenschaltung CPU_FAN

    Wie gesagt: du kannst das mit einen einfachen RC-Glied auch machen.

    Je höher der Takt wird desto höher wird die resultierende Mittelspannung. Wir der Takt langsamer dauert die Ladezeit länger, die Mittelspannung sinkt.

    Wobei ich mir nicht sicher bin ob die MB-Regelung nicht das Tachosignal vom Lüfter benötigt.

    So gut kann ein Lüfter gar nicht sein daß sich der Aufwand lohnt.
     
  9. isi1

    isi1 Mitglied

    AW: Innenschaltung CPU_FAN

    Alles klar, White Noise.
    Vielen Dank für die Informationen.
     
  • Werbung
  • Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.