Im Notebook-BIOS will SLAT und VT-x nicht wirklich


Forum: News, Fakten und Diskussionen (Windows 8)

News zur Windows Version der nächsten Generation! Screenshots, Gerüchte, Eilmeldungen ...

  1. slig

    slig Neuling

    Guten Abend, bin neu hier.

    Ich bin sei ca 10 Tagen im besitz einer MSDN-Lizenz und habe auf meinem Notebook Windows 8 Enterprise installiert.
    Ging mal ganz gut. Dann Hyper-V aktiviert, eine VM erstellt und Windows 7 Ultimate drauf.
    Dann das Aha-Erlebniss: Laufwerke wurden nicht erkannt.
    Schnell im "Windows 8, Alle Neuerungen im Überblick" nachgeblättert, aus Seite 13 Steht:
    SLAT und VT-x muß schon sein.

    Auf der Intel-Seite: Prozessor kann's.

    BIOS aber nicht! Mist !


    Tagelang im Internet gesucht, keine Abhilfe gefunden.
    Frage: Kennt sich jemand mit UEFI aus? Kann man damit die im BIOS abgedrehten
    CPU-Funktionen (also SLAT und VT-x) aktivieren?

    lG slig
     
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Im Notebook-BIOS will SLAT und VT-x nicht wirklich

    Schon beim Hersteller nach einer neueren BIOS-Version nachgeschaut und Change-Logs gelesen? Evtl. mal beim Support anfragen.
     
  4. slig

    slig Neuling

    AW: Im Notebook-BIOS will SLAT und VT-x nicht wirklich

    Hallo White Noise!

    Beim Hersteller (in meinem Fall Samsung) war die Antwort leider nicht allzusehr erbaulich:
    Bei sämtlichen Notebooks sind die Einstellumgsoptionen abgeschaltet.
    Derzeit keine Rettung in Sicht.

    lG slig
     
  5. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Im Notebook-BIOS will SLAT und VT-x nicht wirklich

    Dann kann man nichts dran ändern, viel. machen die was wenn Win8 auf dem Markt ist. Experimente mit dem Bios können bis zur Unbrauchbarkeit des Gerätes führen...
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.