identische Probleme bei zwei Windows7-64bit-Systemen


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Tinman

    Tinman Neuling

    Moin!


    Ich habe in den vergangenen vier Tagen versucht, nahezu identische Probleme auf zwei Systemen zu beheben, die nur eines gemeinsam haben - nämlich ein Win7 64bit System, welches zuerst (also direkt nach der Installation) perfekt zu laufen schien und erst nach den gefühlten 1000 Patches + SP1 anfing, Mucken zu machen.

    1. System: Dell OptiPlex 780, 4GB RAM, intel G4500 Onboard-Grafikkarte, Win7 HomePremium 64bit
    2. System: Apple iMac27 per BootCamp, 16GB RAM, ATI Radeon HD4670, Win7 Ultimate 64bit

    Wie geschrieben, funktionierten beide Systeme anfangs super.

    Zuerst wurden Virenscanner installiert, beide Male Avira 12. Dann die aktuellsten Treiber der Hardwarehersteller.
    So weit, so gut.

    Dann poppten bei den Systemen die ersten Meldungen zu anstehenden Patches auf. Diese wurden installiert und die letzten Ausrufezeichen im Gerätemanager verschwanden - perfekt.

    Dann kamen die ersten Anwendungen: Firefox 10, Thunderbird 10, VLC 2.0, beim iMac noch ThumbsPlus 7.
    Noch immer keine Einschränkungen.

    Ab jetzt ging's bei den Rechnern unterschiedlich weiter.
    Beim Dell wurden nun per EasyTransfer die Benutzerdaten vom "alten PC" übertragen, am iMac wurde Anno2070 installiert.
    Beides ohne Probleme - und Anno lief sogar wider Erwarten mit mehr als nur akzeptabler Performance.

    Nun wurde wieder ein Schwung Updates angeboten, dabei u.a. das SP1 - Letzteres war auch erstmal al Einziges aktiviert.
    SP1 installiert und nach dem Neustart gleich die anderen Patches nachgeschoben.

    Bei irgendeinem dieser Patches müssen die Systeme "einen weg" bekommen haben - danach traten einhellig folgende Fehler auf:
    - Internet-Explorer lässt sich nicht starten, bricht sofort mit der schon häufiger hier vorgefundenen AppCrash-Meldung ab. Wenn man die Internet-Optionen in der Systemsteuerung auf Standard zurück setzt, lässt sich der IE einmal mit einer Registerkarte starten und nutzen.
    - Firefox bricht gleich mit einer programmeigenen Fehlermeldung ab, die leider völlig nichtssagend ist.
    - Bei Anno 2070 lässt sich das Startprogramm initiieren, aber das eigentliche Spiel bricht beim Start ab => AppCrash-Meldung
    - Der Windows-Explorer stürzt in unregelmäßigen Abständen ab

    Was funktioniert:
    - Thunderbird läuft ohne Probleme - außer, dass man keine Anhänge speichern kann => AppCrash Explorer
    - VLC läuft problemlos
    - ThumbsPlus funktioniert
    - der ChromeBrowser scheint ebenfalls nicht betroffen zu sein.
    - Regedit lässt sich starten - wenn auch nur aus dem Command-Fenster heraus

    Hat jemand eine Idee, warum zwei dermaßen unterschiedliche Systeme so gleichartig in die Binsen gehen können?
    Würde mich freuen, wenn wir da in den nächsten Tagen was machen könnten . . .

    Besten Dank vorab für die Unterstützung!

    Gruß,


    Dirk.
     
  2. Werbung
  3. Tinman

    Tinman Neuling

    AW: identische Probleme bei zwei Windows7-64bit-Systemen

    Sooooo - mal ein Update:

    Beide Rechner scheinen aktuell wieder "normal" zu laufen.

    Beim Dell hatte sich anscheinend eines der MS-Updates "verschluckt". Nachdem wir zu einem möglichst frühen Wiederherstellungspunkt zurück gegangen waren und alles nochmal haben durchlaufen lassen, läuft derzeit alles.

    Bei der iMac-Windows7-Installation hat's anscheinend am IE9 gelegen.
    Da beim Mac nicht einmal mehr die Systemwiederherstellung lief (AppCrash Explorer), hatte ich neu installiert und angefangen, die MS-Patches Stück für Stück zu installieren. Nach der Installation des IE9 ging dann wieder nix mehr.

    Frage: Gehört der IE9 zum SP1 für Win7? Falls nicht, dann würde ich das ggf. mal installieren wollen - ansonsten lasse ich's bleiben.
    Die Windows-Installation ist in der Hauptsache dafür da, dass ich mal was nachschauen kann oder zum Anno2070 zocken.
    Patches sind mir da nicht so superwichtig.

    Gruß,


    Dirk.
     
  4. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: identische Probleme bei zwei Windows7-64bit-Systemen

    Du könntest dir auch das ISO von Win7 inkl SP1 runterladen und ausprobieren.
     
  5. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

  6. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: identische Probleme bei zwei Windows7-64bit-Systemen

    Hallo Tinman,

    Nein! ich habe heute morgen ganz frisch ein Win 7 Pro SP1 neu aufgesetzt, und der IE 9 wird als Update angeboten.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  7. Tinman

    Tinman Neuling

    AW: identische Probleme bei zwei Windows7-64bit-Systemen

    @Sabine >> Vielen Dank für die Info - dann werd' ich's heute Abend mal austesten . . .

    Gruß aus der Provence,

    Dirk.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.