[Anleitung] Icons dauerhaft zu USB-Festplatten zuordnen


Forum: Anleitungen / Tutorials / FAQ (Windows 7)

Anleitungen, Tipps und Tricks, Windows 7 FAQ.

  1. madmaxde

    madmaxde Mitglied

    Hi,

    ich bräuchte dringend eure Hilfe....

    Wie kann ich es unter Win 7 professional schaffen, dass ich meinen beiden USB - Festplatten Icons zuordne, die auch nach einem Neustart noch zugeordnet bleiben?

    Die Lösung mit einer autorun.inf auf der Festplatte scheidet aus, da der Virenscanner diese Lösung anmeckert und diese nicht ausgeführt wird.

    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte :rolleyes:

    cu madmax
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Icons dauerhaft zu USB-Festplatten zuordnen

    Wenn es nur am Virenscanner scheitert, kannst du doch in den Ausnahmen des Virenscanners das verhindern? Oder nicht?

    Der Grundgedanke mit der INF-Datei ist schon richtig.

    Gruß
    Thomas
     
  4. lorenzmeyer

    lorenzmeyer Aktives Mitglied

    AW: Icons dauerhaft zu USB-Festplatten zuordnen

    ......... und wie geht es mit der INF-Datei genau.

    Würde mich interessieren.

    Danke
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

  6. lorenzmeyer

    lorenzmeyer Aktives Mitglied

    AW: Icons dauerhaft zu USB-Festplatten zuordnen

    .... alles klar.

    Danke
     
  7. madmaxde

    madmaxde Mitglied

    AW: Icons dauerhaft zu USB-Festplatten zuordnen

    hab´s im Virenscanner als Ausnahmen herausgenommen.... trozdem werden die zugeordneten Icons aus der autorun.inf nicht angezeigt :-(
     
  8. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Icons dauerhaft zu USB-Festplatten zuordnen

    Ich habs mal eben nur auf die schnelle Tour mit dem Stick ausprobiert.
    Nix Ausnahmen...
    Unbenannt.JPG

    Dazu müssen natürlich im Root vorhanden sein:

    1Unbenannt.JPG
     
  9. madmaxde

    madmaxde Mitglied

    AW: Icons dauerhaft zu USB-Festplatten zuordnen

    ja, ja,... alles genau so gemacht... leider werden die Icons trotzdem nicht angezeigt!

    cu madmax
     
  10. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Icons dauerhaft zu USB-Festplatten zuordnen

    Entweder blockiert dein Virenscanner oder eine Firewall trotzdem - Abhilfe - deaktivieren -neu booten und testen
    oder
    irgendein notwendiger Dienst läuft bei dir nicht.

    Vergleiche mal mit meinen laufenden Diensten:
    1.JPG
    2.JPG
    3.JPG
     
  11. RR04

    RR04 Mitglied

  12. madmaxde

    madmaxde Mitglied

    AW: Icons dauerhaft zu USB-Festplatten zuordnen

    hilft leider alles nicht!
    Also jetzt wie bisher bei jedem Neustart die Icons per hand zuordnen :(
     
  13. roadkiller

    roadkiller Neuling

    AW: Icons dauerhaft zu USB-Festplatten zuordnen

    Sieh dir mal den USBDLM / USB-DriveLetterManager an:
    www.uwe-sieber.de/usbdlm.html
    Installiert einen Dienst, mit dem an eien (fast) komplette Kontrolle
    über die USB-Drives erhält.
    Die standardmäßige ini kann man sofort nutzen.
    Zur Icon-Zuordnung kopiere den untenstehenden Block ans Ende der USBDLM.ini
    und installiere+starte den Dienst (Batch im Ordner).
    Ich nutze es seit Jahren ohne Probleme auf
    XP/Prof sowie win7/64Prof, jeweils mit Avira-Virenkiller.
    gruss
    Gerd





    ;================== Laufwerk-Icons ============================================
    [Explorer]
    ; BusType=(oA.=USB)= ANY,USB,FireWire,SD,MMC,SCSI,ATAPI,ATA,SSA,Fibre,RAID,iSCSI,SATA,SAS
    ; DefaultIcon=Shell32.dll,IconNr (5+6 FDD, 7+8 HDD, 9+10 NET, 11 CD, 12 RAM, 40 MusicCD, 121 ZipDrive, 139 Kamera, 177 Audio-CD)
    ; DefaultIcon=shell32.dll, 6,12,40,149,194,103,119,177,185
    ;
    ; wenn [Explorer1..n] nicht zutrifft:
    BusType=USB,FireWire,MMC
    ;DefaultLabel=%BusType%_%DiskSize% %FriendlyName%
    DefaultLabel=%VolumeLabel% %BusType% %DiskSize%
    DefaultIcon=shell32.dll,12

    [Explorer1]
    ;------------------------------ Music-CD
    DriveType=CDROM
    VolumeLabel=Audio*CD
    DefaultIcon=shell32.dll,177

    [Explorer2]
    ;------------------------------ Film-CD
    DriveType=CDROM
    FileExists=%Drive%\Video_TS
    ;DefaultIcon=shell32.dll,11
    DefaultIcon=shell32.dll,40

    [Explorer5]
    ;------------------------------ Kamera: \CANON_DC, \NIKON_DC
    BusType=USB,Firewire
    DriveType=REMOVABLE
    VolumeLabel=*ON_DC
    FileExists=%Drive%\DCIM
    DefaultIcon=shell32.dll,139

    [Explorer10]
    ;------------------------------ Handy im Datenspeichermodus
    BusType=USB
    DriveType=REMOVABLE
    VolumeLabel1=LG*
    VolumeLabel2=Nokia*
    VolumeLabel3=RIM*
    VolumeLabel4=Sony*
    DefaultIcon=shell32.dll,196

    [Explorer12]
    ;------------------------------ HD
    BusType=USB
    DriveType=FIXED
    DefaultIcon=shell32.dll,121

    [Explorer14]
    ;------------------------------ FD/Stick
    BusType=USB
    DriveType=REMOVABLE
    DefaultIcon=shell32.dll,12
     
  14. RR04

    RR04 Mitglied

    AW: Icons dauerhaft zu USB-Festplatten zuordnen

    Hi,
    die autorun.inf-Datei und das icon müssen im Hauptverzeichnis der externen HDD liegen.
    Es kann natürlich auch ein anderes Problem vorliegen (siehe die Posts der anderen Mitglieder). 8)
     
  15. madmaxde

    madmaxde Mitglied

    AW: Icons dauerhaft zu USB-Festplatten zuordnen

    Hi starter,

    das ist ja wohl klar... mit der .inf datei in root der externen platte... ;-)
    das hatten wir schon gleich am anfang geklärt.
    trotzdem danke!
     
  16. roadkiller

    roadkiller Neuling

    AW: Icons dauerhaft zu USB-Festplatten zuordnen

    Hallo, madmaxde + rr04
    ist immer wieder schön zu sehen,
    wie aufmerksam die Antworten gelesen werden.
    Man legt da offenbar mehr Wert auf die eigenen wiederholten Textbausteine...

    Mein Vorschlag mit dem UsbDlm BRAUCHT KEINE .INF-DATEI
    um Standard-Icons festzulegen, nicht im Root noch sonstwo.
    Es holt die Icons aus der windowseigenen Shell32.dll.

    Pisa lässt grüßen
    Gerd
     
  17. AW: Icons dauerhaft zu USB-Festplatten zuordnen

    stimmt ! ;)
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.