Hohe CPU-Auslastung(>30%) durch ACPI unter Win7 64bit.


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

Schlagworte:
  1. ApoaJonnz

    ApoaJonnz Neuling

    Hallo zusammen,
    ich bin neu im Forum und hoffe hier endlich eine Antwort auf meine Frage zu finden.
    Mein Problem ist, dass ich seitdem ich Windows7 (64bit) auf meinen PC gespielt hab, teilweise abartige CPU-Auslastungen bekomme, die darauf zurückgehen, dass sich der Dienst ACPI.sys mit guten 30% immer wieder bemerkbar macht. Komischerweise auch nicht durchgehend. Nach Neustarts läuft ne zeitlang alles wunderbar, irgendwann schießt dann die Auslastung in die Höhe.
    Im BIOS habe ich ACPI schon auf 64bit umgestellt, habe auch schon Treiber von der Mainboard-Hersteller Seite geladen und installiert. Da hat er allerdings gemeldet, es wären alles Treiber schon auf dem neuesten Stand.

    Bisher habe ich keine Hilfe finden können, die mich weitergebracht hätte.
    Hoffe also auf eure Unterstützung!

    Hier noch ein par Angaben zu meinem System:
    Mainboard: Gigabyte GA-EP35C-DS3R
    Arbeitsspeicher: 2x 1GB Kingston (Ich weiß, zu wenig für Win7, die zusätzlichen 2x 2GB sind schon bestellt)
    CPU: Intel 2Core Q6600
    Grafikkarte: Ati Radeon HD3850
    Zwei Festplatten SATA im RAID System angeschlossen

    Danke schonmal im Voraus,
    Jonnz
     
  2. Werbung
  3. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    AW: Hohe CPU-Auslastung(>30%) durch ACPI unter Win7 64bit.

    Hallo Jonnz,
    deinstalliere die ATI Software deiner Grafikkarte und du wirst sehen alles ist im "Grünen Bereich".
    Windows 7 nutzt trotzdem den richtigen Treiber.

    Ich hatte das selbe Problem bei einem Kunden.
     
  4. ApoaJonnz

    ApoaJonnz Neuling

    AW: Hohe CPU-Auslastung(>30%) durch ACPI unter Win7 64bit.

    Danke für den Tipp Carsten,
    hat nur leider nich funktioniert. Die grafikleistung ist deutlich gesunken (ruckeln beim spielen) und das Problem mit der CPU-Auslastung ist auch nicht aufgehoben worden.
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Hohe CPU-Auslastung(>30%) durch ACPI unter Win7 64bit.

    Versuche mal den Prozess Explorer von Sysinternals zu installieren und das Problem genauer zu analysieren. Da kannst du bestimmt sehen, welcher Dienst/Prozess die CPU-Lasz nach oben treibt.
    Dann kannst du das Problem leichter angehen.
     
  6. ApoaJonnz

    ApoaJonnz Neuling

    AW: Hohe CPU-Auslastung(>30%) durch ACPI unter Win7 64bit.

    Ja, im Process-Explorer is es der Dienst System Idle Process vorallem der Unterpunkt DPCs der zu Buche schlägt...aber wie schon geschrieben, habe ich des Ganze noch genauer untersucht, mit der Methode die hier beschrieben ist:

    http://www.winvistaside.de/forum/index.php?showtopic=3090

    Und da hat sich eben der Dienst ACPI.sys hervorgehoben, der wohl die Energieverwaltung des Mainboards regelt.
    Immoment habe ich als nächsten Schritt vor, mal des BIOS aufn neuesten Stand zu bringen, vlt. bringt des ja was.
     
  7. michael

    michael Beta Tester

    AW: Hohe CPU-Auslastung(>30%) durch ACPI unter Win7 64bit.

    Der Leerlaufprozess (SystemIdle) hat immer die "übrig gebliebenen" CPU-Ressourcen inne. Wenn du nichts anderes auf dem PC machst, hat er 99 %! Diesen "Prozess" kannst du bei deinen "Ermittlungen" ignorieren.
     
  8. ApoaJonnz

    ApoaJonnz Neuling

    AW: Hohe CPU-Auslastung(>30%) durch ACPI unter Win7 64bit.

    sooo.....hab jetz des BIOS upgedatet...und es hat funktioniert...lag wohl an ner inkompatibilität von BIOS und Win7...
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.