HILFE, Windows 7 Explorer funktioniert nicht mehr!


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. VistaOpfer

    VistaOpfer Mitglied

    Hallo,
    ich brauche DRINGEND Hilfe!

    Ich hab' Windows 7 Ultimate 32bit SP1 auf einem Desktop-PC installiert.
    Seit heute habe ich plötzlich das Phänomen, daß sich manche Ordner in der linken Hälfte des Windows Explorers (also in der Baumstruktur) nicht mit der RECHTEN Maustaste anklicken lassen!

    Nach 1-2 Sekunden kommt:
    Windows Explorer funktioniert nicht mehr
    Windows Explorer wird dann geschlossen, nach einer Lösung für das Problem gesucht, aber natürlich keine gefunden.

    Das Seltsamste an der Sache ist, daß dieses Verhalten NICHT bei JEDEM Ordner auftritt wenn man ihn mit der rechten Maustaste anklickt, sondern nur bei manchen (den meisten, ca 80-90%), man kann aber vorher nicht sagen, bei welchen es vermutlich passieren wird und bei welchen nicht.
    Es betrifft Ordner mit oder ohne Unterordner gleichermaßen, das ist es also nicht.

    In der Ereignisanzeige finden sich auch Fehlermeldungen zu dem Fehler, mit denen ich mich aber nicht auskenne:
    Zuerst kommt diese:

    APPLICATION ERROR:
    Name der fehlerhaften Anwendung: explorer.exe, Version: 6.1.7601.17567, Zeitstempel: 0x4d6727a7
    Name des fehlerhaften Moduls: SHELL32.dll, Version: 6.1.7601.17678, Zeitstempel: 0x4e5c6371
    Ausnahmecode: 0xc0000005
    Fehleroffset: 0x0004b223
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x88c
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cce9acf1185b36
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: W:\Windows\explorer.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: W:\Windows\system32\SHELL32.dll
    Berichtskennung: 158b632a-55a1-11e1-a963-001346015d60

    Und nach 4-6 Sekunden später kommt die zweite:
    APPLICATION ERROR:
    Name der fehlerhaften Anwendung: explorer.exe, Version: 6.1.7601.17567, Zeitstempel: 0x4d6727a7
    Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 6.1.7601.17725, Zeitstempel: 0x4ec49b60
    Ausnahmecode: 0xc015000f
    Fehleroffset: 0x00083fbe
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x88c
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cce9acf1185b36
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: W:\Windows\explorer.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: W:\Windows\SYSTEM32\ntdll.dll
    Berichtskennung: 181fce8c-55a1-11e1-a963-001346015d60

    Weiß jemand einen Rat, wie man diesen Fehler beheben kann OHNE eine Reparaturinstallation (meine Win 7 DVD hat natürlich noch kein SP1, daher kommt das nicht in Frage),
    OHNE Neuinstallation und
    OHNE Windows Inplace Update/Upgrade???
    Wäre für Eure Hilfe äußerst dankbar!!!
    Vielen Dank,
    Tom

    P.S.: Eine Überprüfung mit sfc /scannow ergab auch keine Ergebnisse bzw. Abhilfe!
     
  2. Werbung
  3. RitualRambo

    RitualRambo Neuling

    AW: HILFE, Windows 7 Explorer funktioniert nicht mehr!

    Meist sind für Explorer Abstürze Programme verantwortlich, die sich z.B. im Kontextmenü registrieren und fehlerhaft sind. Teilweise sorgt auch Schadsoftware dafür, dass der Explorer crasht. Falls du ein (eigentlich überflüssiges) Codecpack installiert hast und der Fehler öfter dann auftaucht, wenn du einen Ordner mit Videos öffnest, solltest du das Codecpack dringend wieder entfernen.

    Ansonsten kannst du mit ShellExView überprüfen, welche Programme sich ins System gehängt haben und die Erweiterungen auch deaktivieren - so lange, bis du genau weißt, welche Komponente die Probleme auslöst.

    Ich hab hier zur Zeit auf vier Systemen Windows 7 x64 laufen, aber bisher keinen Explorer Crash gehabt. Es ist also kein generelles Problem.
     
  4. VistaOpfer

    VistaOpfer Mitglied

    AW: HILFE, Windows 7 Explorer funktioniert nicht mehr!

    Vielen Dank für die Hilfe!
    Werde das mit ShellExView mal machen, hoffentlich kenn' ich mich aus damit (soooo ein Experte bin ich auch wieder nicht).

    Was mich so verwirrt ist, daß sich der Explorer nur dann aufhängt, wenn ich einen Ordner (und da auch nicht alle, aber bei den meisten) in der LINKEN (Baum)ansicht des Explorers mit der rechten Maustaste anklicke.
    Wenn ich denselben Ordner in der rechten Hälfte des Explorer-Fensters mit der rechten Maustaste anklicke, meckert er überhaupt nicht sondern öffnet brav sein Kontect-Menü!

    Noch 2 Sachen:
    Ich hab' mir vor ein paar Tagen ein paar YouTube Videos runtergeladen (.flv-Dateien).
    Und weil der Real Player die natürlich nicht dort gespeichert hat, wo ich sie hinhaben wollte, wollte ich sie verschieben (RECHTE Maustaste und diesmal aber aus der RECHTEN Explorer-Hälfte nach links in einen anderen Ordner).
    Da kam "Verschieben wird vorbereitet" und das war's dann aber auch.
    Explorer hängt, verschiebt nix und ist nur über den Task-Manager zu killen!

    Das zweite ist, daß sich seit neuestem auch der Internet Explorer (IE9) aufhängt, aber immer nur dann, wenn ich ihn schließe (also eh' nicht mehr brauche). Dann kommt nach dem Klick auf das "X" rechts oben "Internet Explorer funktioniert nicht mehr... blah blah...).
    Das hat er auch schon mal behauptet obwohl er weitergelaufen ist (ohne Probleme).
    Es gibt auch dazu eine Fehlermeldung:

    Name der fehlerhaften Anwendung: iexplore.exe, Version: 9.0.8112.16421, Zeitstempel: 0x4d76255d
    Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 6.1.7601.17725, Zeitstempel: 0x4ec49b60
    Ausnahmecode: 0xc0000374
    Fehleroffset: 0x000c380b
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x7c8
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01ccea36710716c1
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: W:\Program Files\Internet Explorer\iexplore.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: W:\Windows\SYSTEM32\ntdll.dll
    Berichtskennung: c4245191-563a-11e1-a5fa-001346015d60

    Da soll sich wer auskennen!
    :confused:

    Edit:
    ShellExView findet jede Menge SHELL32.dll's, aber keine ntdll.dll!:confused:
     
  5. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: HILFE, Windows 7 Explorer funktioniert nicht mehr!

    Prüfe mal deine Systemfiles:
    cmd als admin öffnen : sfc /scannow

    FixIt von Microsoft hat auch schon oft geholfen.
     
  6. VistaOpfer

    VistaOpfer Mitglied

    AW: HILFE, Windows 7 Explorer funktioniert nicht mehr!

    Beides schon gemacht, aber trotzdem Danke!
    Geholfen hat's leider nix.:mad:
     
  7. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

  8. VistaOpfer

    VistaOpfer Mitglied

    AW: HILFE, Windows 7 Explorer funktioniert nicht mehr!

    Danke,
    ja, die tandard-Goodies hab' ich alle schon hinter mir.
    Ich hab' schon an ein Virus gedacht, aber AVIRA (das ormalerweise übervorsichtig ist) hat nie geschrien.
    Jetzt hab' ich auch noch Malwarebytes drüberlaufen lassen... auch nix.

    Ich glaub', der PC wir dhalt langsam alt!?
    Hat ja auch schon fast 6 Jahre aufm Buckel... wird schon Zeit für was Neues...

    Aber trotzdem
    Danke!
     
  9. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: HILFE, Windows 7 Explorer funktioniert nicht mehr!

    Hat mir dem Alter nichts zu tun! Selbst PCs, die schon <10 Jahre sind laufen noch einwandfrei. Die Geschwindigkeit des System ist halt eine andere Sache. Würde dir erst mal zu einer Neuinstallation raten ODER lade dir von www.ubuntu.de die 32-Bit Version von Ubuntu Desktop herunter und brenne sie auf CD-/DVD und starte ohne Installation. Hier kannst du zumindest testen, ob der PC nicht einfriert und somit Hardwaremäßig in Ordnung ist.

    Gruß
    Thomas
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.