Hardwaretausch bei Systembuilder Lizenz


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. M.Neumann

    M.Neumann Neuling

    Hallo Community,
    ich habe im vergangenen Dez. 2013 meine WIN7 64bit Systembuilder installiert und registriert. Aktuelle möchte ich mein Rechner umbauen, d.h neues Mainboard und CPU. Der Begriff Systembuilder sagt mir jedoch das diese Lizenz an den ersten Hardwaresystem gebunden ist und ein Austausch von Komponenten unmöglich macht. Hat jemand so ein Fall schon vorliegen gehabt und wie hat der übertrag der Lizenz auf das geänderte System geklappt/funktioniert ?

    Vielen Dank für Euer Erfahrungsbericht.

    Gruß: M.Neumann
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Hardwaretausch bei Systembuilder Lizenz

    Hallo M.Neumann,

    erstmal herzlich willkommen hier im Forum.





    Wie kommst Du darauf?

    Bei Wikipedia gibt's nähere Infos:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Origina...r#OEM-Software

    Ich persönlich habe auch Win 7-Lizenzen für OEM System Builder legal bei Amazon oder bei eBay gekauft. Hardwareaustausch führt (meistens) zu einer Neuaktivierung des Systems. Falls sie nicht automatisch abläuft, muß man telefonisch aktivieren. Hat bisher bei mir immer funktioniert.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. M.Neumann

    M.Neumann Neuling

    AW: Hardwaretausch bei Systembuilder Lizenz

    Hallo Sabine,

    vielen dank für deine Erfahrung. Man kann ja viel lesen im WWW aber mir pers. sind Erfahrungswerte von anderen Usern viel lieber.

    vielen Dank nochmal für deinen Bericht

    Gruß.

    Markus
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.