Handhabung "Wiederherstellungspunkt erstellen"


Forum: Software (Windows 7)

Softwareinstallation, Installationsprobleme und Lösungen, Anwendungsprogramme jeder Art unter Windows 7

  1. wometz

    wometz Neuling

    Hallo Windows-7-Nutzer,

    ich erstelle vor Installation neuer Software gern einen Wiederherstellungspunkt, um die Installation bei Bedarf schnell, komplett und sicher wieder rückgängig machen zu können.
    Der Weg dahin erscheint mir recht umständlich:
    Systemsteuerung > System > erweiterteSystemeigenschaften > Computerschutz > Erstellen ....
    Kennt jemand einen einfacheren Weg zum Erstellen eines Wiederherstellungspunktes, etwa über eine direkte Verknüpfung o.ä.?

    :confused: Bin gespannt, ob hier jemand einen Tip hat.
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Handhabung "Wiederherstellungspunkt erstellen"

    Eine direkte Verknüpfung kenne ich auch nicht. Aber schau doch mal bitte unter Start / Alle Programme / Zubehör / Systemprogramme /Systemwiederherstellung, da müsste das Programm auch drin sein, dass kannst du dann als Verknüpfung auf den Desktop legen. Schaue heute Abend mal nach. Habe hier auf der Arbeit nur Vista Enterprise.
     
  4. kelevra

    kelevra Aktives Mitglied

    AW: Handhabung "Wiederherstellungspunkt erstellen"

    Du kannst Dir eine Verknüpfung zum Erstellen eines Wiederherstellungspunktes auf den Desktop legen.

    Dazu öffnest Du einen Textedito, z.B. Notepad, und fügst folgenden Code ein:

    Code:
    WP= "Mit "  &WScript.ScriptName &" erstellter Wiederherstellungspunkt"
    GetObject("winmgmts:\\.\root\default:Systemrestore").CreateRestorePoint  WP,0, 100
    WScript.Echo "Wiederherstellungspunkt wurde mit "  &WScript.ScriptName &" erstellt." 
    Die Datei speicherst Du dann mit der Endung .vbs
    In Notepad musst Du zusätzlich als Dateityp Alle Dateien (*.*) auswählen.

    Nun legst Du Dir zu der Datei eine Verknüpfung auf den Desktop. Anschließend rechtsklicken auf die Verknüpfung und Eigenschaften auswählen.

    Bei Ziel musst Du nun an den Anfang der Zeile wscript.exe und ein Leerzeichen setzen.

    vbs1.jpg

    Nun kannst Du mit dieser Verknüpfung einen Wiederherstellungspunkt erstellen. Führst Du das Script aus, erscheint nach dem erstellen des Wiederherstellungspunktes eine Meldung. (Kann paar Sekunden dauern).

    vbs2.jpg
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.