Grafiktreiber Neustart


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

Schlagworte:
  1. Tiggerborg

    Tiggerborg Neuling

    Hallo,

    Ich habe ein Asus P5Q mit einem quad 6600 und 4GB A-Data PC2 6400, bis vor kurzem mit einer 9600GT und Windows 7 Home Premium. Ich habe wie schon vorher bei Vista das Problem das daß BS alle paar Minuten den Grafiktreiber neu startet und dann auch teilweise mit blue Screen neu startet. DA immer auf die nvlddmkm.sys hingewiesen wird habe ich mir eine ATI Radeon 4890 und ein neues besseres Netzteil gegönnt, in der Hoffnung das es dann keine Probleme mehr gibt. Nun muß ich feststellen das Win 7 weiterhin den Grafiktreiber neu startet und nur die Meldung mit der Angabe des ATI Treibers verändert hat. Ich finde keine Logik darin, ausser das ich auch noch den Arbeitsspeicher wechseln muß, weil der schon seit Anfang an drin ist und somit jede Fehlermeldung mitgemacht hat. Mit Memtest86+ wurde jedoch kein Fehler angezeigt. Ich kann nicht glauben das die Grafikkarten nicht in Ordnung waren, das Board und die CPU sind auch i.O, bleibt nur noch der Arbeitsspeicher. Hat jemand schon erfahrungen mit dem Treiber neu starten und evtl. eine Hilfestellung für mich ?
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: Grafiktreiber Neustart

    Versuch doch erst mal mit 2 GB RAM zu arbeiten, wenn das schief geht, die anderen 2 GB rein. Wenn das auch schief geht, sind entweder alle RAM Module im Eimer, oder das Problem liegt woanders. Zum Beispiel beim Mainboard.

    Hast du das Prob auch direkt nach den Neuinstallation von Windows, oder vieleicht erst nach installation bestimmter Software?
     
  4. Tiggerborg

    Tiggerborg Neuling

    AW: Grafiktreiber Neustart

    Also das Board wird es nicht sein, hatte das Problem auch mit einem MSI P35 Neo. Die andere Hardware war gleich.
     
  5. Tiggerborg

    Tiggerborg Neuling

    AW: Grafiktreiber Neustart

    Ich habe jetzt bemerkt das der Rechner immer häufiger nach einen Taskwechsel den Bluescreen erzeugt oder gleich neu startet oder zumindest den Grafiktreiber neu startet. Lt. Microsoft kann es jetzt nur noch CPU oder RAM sein. Gibt es kein vernünftiges Testprogramm womit ich diese beiden Komponenten richtig testen kann ? Weil mit Memtest+86 und CPU-Z habe ich keine Fehler gefunden, sowie mit Prime95. Jetzt wahllos neue Hardware kaufen wollte ich nicht.
    Hat Jemand eine Idee ?
     
  6. michael

    michael Beta Tester

    AW: Grafiktreiber Neustart

    Wie gesagt, ich würde mal die RAM Module einzeln betreiben, wenn bei beiden Modulen das Problem auftritt, muss es eine andere Komponente sein.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.