Gelbes Ausrufezeichen bei Coprozessor nach Windows 7 Installation


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

Schlagworte:
  1. otto23

    otto23 Mitglied

    Habe Win.7 64 Bit installiert und es läuft alles prima . Heute habe ich im Gerätemanager enteckt das der Eintrag Coprozessor mit einem gelben Ausrufezeichen versehen ist . Ein Treiber lässt sich nicht finden und Installieren . Motherboard GF8 100VM-M3 von ELITEGROUP . Auf der Support Seite von ECS finde ich auch nichts. Kann ich das Problem ignorieren oder kann mir jemand einen Treiber nennen .
     

    Anhänge:

  2. Werbung
  3. otto23

    otto23 Mitglied

    AW: Gelbes Ausrufezeichen bei Coprozessor

    Das Problem hat sich erledigt , habe die Treiber CD von dem Motherboard eingelegt und im Gerätemanager auf Coprozessor mit der rechten Maustaste geklickt und auf Treiber Aktualisieren , Treiber selber auswählen und schon hat der etwas gefunden und Aktualisiert . Also Problem behoben .
     
  4. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Gelbes Ausrufezeichen bei Coprozessor nach Windows 7 Installation

    Kann trotzdem noch ein Tipp geben, wie man herausfinden kann, um welches Gerät es sich handelt.
    Rechte Maustaste auf das Gerät und dann kann man über die Hardware-ID herausfinden, welches Hardware-ID / Vendor-ID das Gerät besitzt.
    Dann unter www.pcidatabase.com die Nummern eintragen und schon
    bekommt man in vielen Fällen der Hersteller und oft auch das Modell angezeigt, manchmal mit einem Link zu Treibern.
    Hat mir schon oft geholfen.
     
  5. samu14

    samu14 Neuling

    AW: Gelbes Ausrufezeichen bei Coprozessor nach Windows 7 Installation

    habe dasselbe Problem nur leider kann ich keine CD einlegen da mein PC auch kein CD/DVD-Laufwerk mehr findet.
    Ich habe den Tipp mit pcidatabase.com ausprobiert, leider wird dort aber die Hardware-ID nicht gefunden.
    Was kann ich tun?
     
  6. Arthur Dent

    Arthur Dent Aktives Mitglied

    AW: Gelbes Ausrufezeichen bei Coprozessor nach Windows 7 Installation

    Dann verrate uns doch doch mal die von Dir eingesetzte Hardware, vielleich finden wir dann eine Lösung.

    Gruß Peter
     
  7. Darkplay

    Darkplay Neuling

    AW: Gelbes Ausrufezeichen bei Coprozessor nach Windows 7 Installation

    Hallo,
    Ich werde das Thema einfach mal wieder aufgreifen
    weil ich jetzt das selbe problem mit dem Coprozessor habe ^^
    Und zwar habe ich das Motherboard:
    AS-Rock N68PV-GS und habe daher auch schon die Treiber
    von der AS-Rock seite sowie die von Nvidia Installieren lassen
    Jedoch kam ich zu keinem Ergebnis
    Windows sagt :"Es konnte kein Update gefunden werden" und "Das Gerät konnte nicht installiert werden"
    Nvidia sagt:

    [TABLE="width: 100%, align: center"]
    [TR]
    [TD][TABLE="align: center"]
    [TR]
    [TD][TABLE]
    [TR]
    [TD][HR][/HR]FALLS SIE EINEN POP-UP BLOCKER BENUTZTEN:
    müssen Sie ihn während dem benutzen dieses Service abschalten.

    FALLS SIE WINDOWS XP MIT SP2 ODER WINDOWS VISTA INSTALLIERT HABEN:
    1. Schritt:
    Klicken Sie auf die Informationsleiste (normalerweise eine gelbe Leiste unterhalb der URL Eingabe ihres Browsers).
    [​IMG]

    2. Schritt
    Klicken Sie auf ActiveX-Steuerelement installieren.
    [​IMG]

    Klicken Sie auf den 'installieren' Knopf.
    [​IMG]

    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    [TABLE="width: 100%"]
    [TR]
    [TD]Ihre Suche ist im Gange
    Klicken Sie hier falls die Suche nicht vervollständigt wurde.[/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    [TABLE]
    [TR]
    [TD]Der NVIDIA Smart Scan ist zur Zeit leider nicht kompatibel mit ihrem Betriebssystem.

    Unterstützte Betriebssysteme: Windows 98, 98SE, ME, 2000, XP, 2003, Media Center Edition, und Vista.

    Unterstützte Browser: Internet Explorer. [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    [TABLE="width: 100%"]
    [TR]
    [TD][TABLE="width: 100%"]
    [TR]
    [TD="width: 100%"][TABLE="width: 100%, align: center"]
    [TR]
    [TD][TABLE="width: 100%, align: center"]
    [TR]
    [TD="class: gridHeader"]Produkt[/TD]
    [TD="class: gridHeader"]Derzeit
    installierter Treiber[/TD]
    [TD="class: gridHeader"]Empfohlenes
    Update[/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="class: gridItem, width: 150"]nForce 560 / nForce 520[/TD]
    [TD="class: gridItem"]--[/TD]
    [TD="class: gridItem"] HDMI Audio Driver 1.00.0.59
    Version: 10.0059 WHQL
    Veröffentlichungsdatum: 1.10.2009
    Weitere Infos


    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    Und sobald ich den Heruntergeladenen Treiber von Nvidia Installiere kommt die meldung:
    "Das NVIDIA-Setup Programm konnte keine Treiber finden, die mit der aktuellen Hardware kompatibel sind. Das Setup Programm wird jetzt beendet."
    Jetzt meine Frage:
    Bin ich doof und verwechsle da was oder zeigt Nvidia ein komplett anderes Motherboard an als Everest auf mein PC es tut?
    Und ist jetzt das N68PV-GS mein Mainboard oder das nForce 560 / nForce 520 mein Mainboard?
    Ich hoffe um baldige Hilfe damit ich endlich dieses Coprozessor problem eliminieren kann :p
    Danke schonmal im vorraus
    LG Dennis P.
     
  8. Arthur Dent

    Arthur Dent Aktives Mitglied

    AW: Gelbes Ausrufezeichen bei Coprozessor nach Windows 7 Installation

    Was willst Du denn mit den Audiotreibern?:confused:
    Such Dir HIER unter den ersten 5 angezeigten NVIDIA Treibern den Vista-Treiber (für Windows 7 wurde kein Treiber entwickelt) und probiers noch einmal.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.