[gelöst] Funkmaus friert ständig ein


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. Buschbaer

    Buschbaer Mitglied

    Hallo zusammen,


    zunächst als Information meine Hardware:

    Desktop-PC
    Mainboard: ASUS P8P67 DELUXE
    Maus: Microsoft M3000 mit Micro USB Funk Empfänger
    Tastatur: Microsoft M3000
    BS: Windows 7 Professional 64 Bit mit aktuellen Updates

    mein Mauszeiger friert in regelmäßigen Abständen ein, lässt sich manchmal nach ca. 30 sec. wieder normal bewegen um dann nach wenigen Minuten so einzufrieren, dass nur noch ein Neustart bzw. Reset hilft.
    Die neuesten Treiber sind installiert und Batterien sind neu.
    Heute habe ich den Funkempfänger nach dem herunterfahren in einen anderen USB-Port gesteckt - ohne Erfolg.
    Welche Möglichkeiten habe ich zur weiteren Analyse?

    Besten Dank für Eure Nachrichten!
     
  2. Werbung
  3. icestar

    icestar Aktives Mitglied

    AW: Funkmaus friert ständig ein

    Moin,

    wenn der Mauszeiger stehen bleibt, besteht dann die Möglichkeit mit den Windowstasten zu navigieren?
    Zu Testzwecken kann man auch eine "Schnurmaus" am USB auf der Rückseite des Rechners einstecken.
     
  4. Buschbaer

    Buschbaer Mitglied

    AW: Funkmaus friert ständig ein

    Vielen Dank für den Tipp.
    Inzwischen ist der Fehler nicht mehr aufgetreten, nachdem von Microsoft ein Update für das "Microsoft Maus- und Tastatur Center" geliefert wurde.

    Freundliche Grüße
    Buschbaer
     
  5. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Funkmaus friert ständig ein

    Buschbaer, DANKE für die Rückmeldung.
    Setze den Thread auf gelöst. Falls wider Erwarten noch Probleme auftreten, wird die Markierung gerne wieder gelöscht.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.