Frage zur Windows 7 Aktivierung


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. Klett

    Klett Mitglied

    Hallo,

    Ich hatte mir Windows 7 gekauft und hab die Windows Version auf meinem Laptop Aktiviert. Dann hab ich einen anderen PC gekriegt und es hat sich nicht so Online Aktivieren lassen. Dann hab ich Telefonisch Aktiviert. Wieso is dann noch mein WIndows noch auf meinem Laptop aktieviert? Werden nich bei der Telefonischen Aktivierung alle gelöscht??
     
  2. Werbung
  3. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    AW: Frage zu Windows 7 Aktivierung

    Hallo Klett,
    nein, dass wird nicht gelöscht. Das wäre ja auch noch schöner...
    Dennoch musst du dir für den einen oder andern einen neuen Key kaufen, um auf beiden Rechnern ein legales Windows 7 zu haben! Das obliegt dir alleine...wenn du es so lassen würdest, begehst du Lizenzbruch. Wobei ich aber sagen würde, mit refreshen kannst du dein Laptop durch aus 180 Tage lang so betreiben.
    Dies Möglichkeit des testens räumt dir Microsoft ja immer ein...Installation ohne eingabe eines Keys!

    Aber man muss auch sagen, dass es technisch so auch gehen würde. NOCHMAL: Es ist aber nicht erlaubt!
     
  4. Klett

    Klett Mitglied

    AW: Frage zu Windows 7 Aktivierung

    Ah ok. Das find ich ja blöd. Also kann ich den Key nie mehr für andere Pcs verwenden?? Was für eine Abzocke... Ich hab mein Key verschenkt.. mein laptop zu benutzen is garnich mehr möglich weil die Leistung einfach mehr als Miess is..

    vielen dank für deine antwort!
     
  5. michael

    michael Beta Tester

    AW: Frage zu Windows 7 Aktivierung

    Ich glaube, du hast da etwas falsch verstanden. Du sollst du nicht für deinen PC eine neue Lizenz kaufen, sondern die vom Laptop "deinstallieren", wenn du diese nun auf deinem anderen PC nutzen willst, oder halt eine zweite Lizenz kaufen, wenn du beide nutzen willst.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.