frage zu win xp


Forum: Neu-im-Windows-Hilfe-Forum?

Stell Dich vor!

  1. abgesprizter

    abgesprizter Neuling

    Hallo ihr alle !


    ich habe eine frage und weiß so nicht mehr weiter.

    meine eltern haben einen HP PC mit Windows XP Media Center Edition 2002.

    da der pc nicht mehr so schnell läuft, und nur noch durchs I-net "kriecht",

    möchte ich eine systemwiederherstellung machen. vorher will ich aber einen

    satz wiederherstellungsdvd's erstellen, falls was schief läuft. dass hab ich

    auch. Jedoch hab ich die erste DVD verschlampt und so nur die zweite.

    und der PC gibt mir die Meldung, dass nur ein satz pro PC erlaubt sind, und

    daran ist leider nichts zu rütteln. Jetzt meine eigentliche Frage(n):



    1. Wenn ich mir bei Ebay zwei DVD's mit dem gleichen Betriebssystem kaufe, kann ich die auch bei mir, als "Ersatz-WiederherstellungsDVD's"
    nutzen oder muss ich für diese DVD's den vorgegebenen Produkt-Key benutzen?

    2. Kann ich durch eine Veränderung im PC wie BIOS, etc. dem Computer diese Zeit "vorgaukeln", in der ich noch keinen Satz WiederherstellungsDVD's erstellt habe, um noch einen zu brennen?

    Wäre euch sehr sehr dankbar für Antworten zu meinen Fragen oder wenn diese nicht machbar sind, andere Lösungsvorschläge.

    Mfg

    Tizi
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: frage zu win xp

    Wenn die Version identisch mit dem vorinstalliertem ist, kannst du den Key normal verwenden. Ob das mit bereits gesichterten Image geht, weiß ich nicht.
    Hatte auch mal bei einem Kunden exact das gleiche Problem und habe eine neue Version bestellt, die ohne Probleme mit dem Key zu installieren war.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.