[gelöst] Firefox: Webseiten als PDF-Dokumente mit klickbaten Links speichern?


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Inselhopper

    Inselhopper Aktives Mitglied

    Hallo Forums-Freunde,

    Webseiteninhalte, die mich besonders interessieren, archiviere ich für mich als PDF, erstellt mit einem der vielen verfügbaren "virtuellen PDF-Druckern". Die in den dabei entstehenden PDFs enthaltenen Hyperlinks sind dann allerdings nicht mehr klickbar, und die Links enthalten oft mit die wichtigsten Infos... [​IMG]

    Andererseits: Markieren und kopieren der interessierenden Webseiten-Partien, dann einfügen in Word 2010, dann speichern als PDF, führt zu PDF-Dokumenten mit klickbaren Links. Geht doch... aber sehr umständlich. (Falls ich jedoch versuche, mein PDF-Dokument aus Word heraus per "virtuellem PDF-Drucker" zu erstellen, dann werden die Links wieder inaktiv...)

    Das Problem hängt wohl damit zusammen, dass die herkömmlichen Tools der "virtuellen PDF-Drucker" tatsächlich nur genau dies tun: Drucken. Und für ein zu Druckdokument machen klickbare Links ja keinen Sinn!

    Anders bei Word: Der "eingebaute" PDF-Konverter ist nicht als "Drucker" gedacht, sondern zur Erstellung von Dokumenten - speicherbar und mit klickbaren Links. Dies zu nutzen scheint mir jedoch zu aufwändig. Geht's nicht doch einfacher? Was müsste ich dazu wie machen?

    Eine mögliche Lösung ist die Nutzung des Add-ons "Print Pages to PDF". Allerdings hat man hier keine Kontrolle darüber, was genau alles und wie "gedruckt" wird...

    Dank für jeden Tipp!
    Peter
    mit Win7 Pro SP1 und FF 26.0
     
  2. Werbung
  3. Tha.Piranha

    Tha.Piranha Aktives Mitglied

    AW: Firefox: Webseiten als PDF-Dokumente mit klickbaten Links speichern?

    Adobe Acrobat kann das.
     
  4. Inselhopper

    Inselhopper Aktives Mitglied

    AW: Firefox: Webseiten als PDF-Dokumente mit klickbaten Links speichern?

    - verworfen -

    (weiß nicht, wie oder wo man hier einen Beitrag löscht :-( )
     
  5. Inselhopper

    Inselhopper Aktives Mitglied

    AW: Firefox: Webseiten als PDF-Dokumente mit klickbaten Links speichern?

    Gut zu hören - ich habe Acrobat 9.5. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie ich vorgehen muss, um einen Web-Seite, wie angezeigt oder markiert im Firefox, mit Acrobat in ein klickbares PDF-Dokument zu packen...

    Könntest Du da bitte ein wenig spezifischer werden?

    Danke!
     
  6. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Firefox: Webseiten als PDF-Dokumente mit klickbaten Links speichern?

    Halo Inselhopper,

    Adobe Acrobat bietet ein AddOn für den Firefox an. Wenn dieses AddOn aktiviert ist, kannst Du ganz simpel im Firefox mit der rechten Maustaste klicken. Im Kontextmenü gibt's die Menüpunkte "Webseite vorhandener PDF-Datei hinzufügen..." und "Webseite in PDF konvertieren...".

    Einfacher geht's wirklich nicht :)

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  7. Inselhopper

    Inselhopper Aktives Mitglied

    AW: Firefox: Webseiten als PDF-Dokumente mit klickbaten Links speichern?

    Danke, Sabine, für Deine Hilfestellung!

    Unter meinen Plugins findet sich zwei von Adobe: "Adobe Acrobat 9.5.5.316" (stammt offensichtlich von meinem Acobat 9.5), und "Adobe Acrobat 11.0.6.70" (stammt wohl vom aktuellen Acrobat Reader, den ich auch installiert habe). Die von Dir erwähnten Befehle im Kontextmenü gibt's bei mir aber nicht... Soll ich den Reader deinstallieren? Oder was kann ich noch tun?

    LG, Inselhopper
     
  8. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Firefox: Webseiten als PDF-Dokumente mit klickbaten Links speichern?

    Hallo Inselhopper,

    Erstmal solltest Du nicht in "Plugins" schauen, sondern unter "Erweiterungen". *winke winke* Bei mir heißt die Firefox Erweiterung "Adobe Acrobat - Create PDF 1.2". Hier steht auch noch einiges dazu:

    https://www.rrze.uni-erlangen.de/hi...s-webseite-erstellen.shtml#firefox-create-pdf

    Das AddOn ist aktiviert?

    Sonst noch mal den Acrobaten deinstallieren und neu installieren. Aber Vorsicht: Adobe ist sehr restriktiv, was die (erneute) Aktivierung des Programms angeht.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  9. Inselhopper

    Inselhopper Aktives Mitglied

    AW: Firefox: Webseiten als PDF-Dokumente mit klickbaten Links speichern?

    Guten Morgen, Sabine!

    Unter "Plugins" habe ich geschaut, weil unter "Erweiterungen" (was ja wohl Add-ons meint...) kein Adobe-Teil verzeichnet ist! Kann es sein, dass dieses Teil erst ab Acrobat X oder XI existiert???

    LG, Inselhopper
     
  10. Tha.Piranha

    Tha.Piranha Aktives Mitglied

    AW: Firefox: Webseiten als PDF-Dokumente mit klickbaten Links speichern?

    Es ist besser, und du hast dann auch mehr Möglichkeiten wenn du das direkt aus Acrobat raus machst: Erstellen > PDF aus Webseite erstellen. Hier kannst Du dann auch gut die Ebenen einstellen.
     
  11. Inselhopper

    Inselhopper Aktives Mitglied

    AW: Firefox: Webseiten als PDF-Dokumente mit klickbaten Links speichern?

    Danke für den Hinweis!
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.