Festplattenwechsel


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. noxar

    noxar Mitglied

    Hallo erstmal,

    ich habe eine Frage die ich hier gerne stellen möchte. Und zwar dreht es sich um folgendes: Ich habe ein Fakeraid 0 mit 2x 80GB S-ATA Festplatten, darauf liegt meine Partition D. Auf dieser sind die meisten meiner Programme und Spiele installiert. Diese beiden Festplatten sollen nun durch wesentlich schneller 150GB WD Raptor Platten ersetzt werden. Am Betriebssystem ändert sich nichts. Meine Frage ist nun ob ich einfach alle installierten Spiele und Programme auf meinem Fileserver zwischenspeichern kann, dann den raid auflösen, den neuen einrichten kann und dann die Daten einfach zurück kopieren kann, sodass dann alle Spiele und Programme weiterhin laufen. Der laufwerksbuchstabe und die Laufweksbezeichnung würde sich nicht ändern.

    Falls das nicht geht was wäre eine alternative ?

    Gruß noxar
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Festplattenwechsel

    Das kommt auf die Programme drauf an. Wenn du alle Spiele und Anwendungen neu installierst und die Spielstände zurück kopierst etc. geht das ohne Probleme. Nur bei Imagesicherungen, die du dann auf das neue Raid anwendest (falls du das verwendest!) bin ich nicht sich, ob das einwandfrei funktioniert. Nach der Sicherung kannst du ganz normal dein Raid auflösen.
     
  • Werbung
  • Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.