Festplatte Clonen und Vermeidung der Neu Aktivierung von Win7 Ultimate


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

Schlagworte:
  1. frank_z

    frank_z Neuling

    Ich wollte mir eine Sicherheitskopie der Festplatte machen und die Festplatte (clonen).
    Habe die gleiche Festplatte (gleiche Größe / Hersteller) gekauft und die Platte mit Acronis 12 geklont.
    Danach habe ich die Kopie der Platte in den Rechner gebaut, Windows wollte eine Neuaktivierung.
    Da dies ein Windows Ultimate mit einem Lizenzserver ist, funktionierte die AKtivierung nicht,.

    Ich habe keinerlei Idee wie ich mein System sichern kann ??
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Festplatte Clonen und Vermeidung der Neu Aktivierung von Win7 Ultimate

    Hallo Frank,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Vor kurzem hatte hier jemand ein Problem mit Acronis, weil die Festplatte mit GPT formatiert war.

    https://windows-hilfe-forum.de/f4/backup-mit-acronis-true-image-problem-5930/

    Versuch mal, das System mit Acronis auf DVD's, Netzlaufwerke oder eine externe Festplatte zu sichern, dann die neue Festplatte in den PC einzubauen und die Sicherung mit dem Bootmedium (= CD) auf die neue Festplatte zurückzuspielen.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. frank_z

    frank_z Neuling

    AW: Festplatte Clonen und Vermeidung der Neu Aktivierung von Win7 Ultimate

    Hallo Sabine,

    die Sicherung / Restore klappt.
    Alle Programme sind da und arbeiten. Nur Windows will sich wieder registieren?
    Ich erhalte von meiner Firma ein Image mit Win7 Ultimate / Office 2010.....
    Die Lizenzen sind volumen Lizenzen.
    Danach bin ich mehre Tage beschäftigt alle individuellen Programme zu installieren und zu konfigurieren.

    Nun kommt es vor, dass es Probleme am Rechner gibt. Für die Lösung werden FIrmen in Malaysia und jetzt in Indien bezahlt, ich ich kostenlos nutzen kann. DIese Firmen (u.a. der weltgrößte PC Hersteller) lösen sehr selten bis nie ein Problem.

    Nun hatten mehrere Kollegen (6 Kollegen im Laufe eines Jahres), das Problem, dass Windows nach mehreren Monaten Betrieb von mit der Meldung kam "this is not genuine Windows Version"

    Nach vielen Tagen Hotline Sitzung mit dem Versuch der Re Aktivierung, wurde das System platt gemacht und ein neues Image gezogen.
    Danach habe ich 1 Woche lang wieder alles installiert und konfiguriert.

    Jetzt habe ich ein lauffähiges System. Von diesem System ist

    a) ein Clone mit Casper Backup
    b) ein Backup und Restpore mit Acronis 12 gezogen worden.

    Dabei wurde eine identische Festplatte (gleich Größe / gleicher Hersteller...) verwendet und ich habe den Clone in den gleichen Rechner eingebaut. Es hat sich ausser der Seriennummer der Festplatte nichts geändert.

    Trotzdem möchte Windwos eine Neuaktivierung.

    Da dies mit den bezahlten Support der großen FIrmen nicht klappt... suche ich einen Weg für eine Sicherheitskopie, die auch wirklich arbeitet.

    Ich habe auch vom eigenem Geld Windows 7 neu gekauft. Aber mit der nagelneuen, nie benutzen Win7 Lizenz kann ich nicht eine Volumenlizenz aktivieren.

    Damit gibt es keine arbeitende Sicherheitskopie.

    Ich bin für jeden Tip Dankbar -

    Viele Grüße Frank
     
  5. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Festplatte Clonen und Vermeidung der Neu Aktivierung von Win7 Ultimate

    Hallo Frank,

    bevor es noch verwirrender wird, sollte vielleicht jemand aus dem Forum, der sich mit Volumen Lizenzen auskennt, hier weiter machen :)

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  6. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.