Fehlersuche für Boot/BCD Fehler


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. lovethisshit

    lovethisshit Neuling

    Hallo liebe Community,

    Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum gelandet.
    In letzter Zeit hatte ich schon 2mal mit einem schweren Bootfehler auf meinem Laptop zu kämpfen.
    Zum System (siehe auch mein Profil):
    • Windows 7 Professional 64 bit SP1, aktuellste Updates installiert
    • alleiniges BS, läuft seit Dezember 2011 flüssig & ohne Probleme
    • keine Modifikationen am BS (Design etc.)
    • keine Programm-Installationen oder Systemveränderungen getätigt/bekannt, die den Fehler verursachen könnten

    Zu den Fehlern:
    • erscheinen beim Bootvorgang bevor Windows läd: sinngemäß "Boot/BCD nicht lesbar", Error Codes bisher 0xc00000e9, 0xc000000f
    • Treten sporadisch auf (zufälligerweise genau am letzten und am heutigen Samstag...) & ohne erkennbaren Grund (Rechner zuvor ganz normal! heruntergefahren oder Ruhezustand, keine USB-Ports genutzt oder sonstige Geräte unachtsam abgeschlossen)
    • Ruhezustand/Herunterfahren funktioniert sonst problemlos
    • behebbar durch Kombination aus chkdsk, fixmbr, fixboot und bcdboot

    Die Fehler konnte ich bisher immer beheben (unter einiger Mühe, da mein Laptop kein DVD/CD-Laufwerk hat). Ich möchte aber unbedingt herauszufinden, warum und wie es dazu kommt, denn ich vermute mal das der Fehler ohne Behebung der Fehlerquelle des öfteren auftreten kann.

    Dazu ersuche ich Hilfe, da ich momentan überhaupt nicht weiß wo ich da anfangen kann. Was ich mir bisher zusammengereimt habe ist nicht viel: aus irgendeinem Grund wird der bootmgr beschädigt oder eben die BCD-Datei, aber wie ist das möglich ohne das ich irgendetwas am IST-Zustand des Systems verändere?

    Falls jemand bereit ist mich bei der Suche mit Wissen über Windows / Bootvorgänge etc. zu unterstützen würde ich mich sehr freuen!

    Beste Grüße,
    Felix

    PS: ich sollte vllt. noch erwähnen das ich bereits die HDD analysieren lassen hab. Die SMART-Werte sind alle vollkommen in Ordnung & sie erfreut sich bester Gesundheit (Laptop im Dezember 2011 gekauft).
     
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Fehlersuche für Boot/BCD Fehler

    Überprüfe doch mal mit einen Herstellertool der HDD die Festplatte, scheint als ob die ein Problem hat.
     
  4. lovethisshit

    lovethisshit Neuling

    AW: Fehlersuche für Boot/BCD Fehler

    Hi,

    Das hätte ich wohl erwähnen sollen: Nach dem ersten Auftreten der Fehler habe ich das bereits getan, war alles in Ordnung.

    Ich denke ich habe auch die Ursache mittlerweile gefunden: Das es immer Samstags auftrat kam mir schon komisch vor. Daher habe ich mit Avast eine Boot-Überprüfung machen lassen und siehe da, einige Trojaner hatten sich im Java-Cache eingeschlichen. Hatte übrigens zuvor schon eine volle Überprüfung in Windows gemacht ohne Ergebnisse.

    Da die Fehler nicht mehr auftreten scheinen die Trojaner also die Ursache zu sein. Danke trotzdem für den Beitrag!

    Grüße,
    Felix
     
  5. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.