Fazit nach 6 Monaten Windows 7 Beta / RC


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Schlagworte:
  1. michael

    michael Beta Tester

    Ich nutze jetzt schon ca. 6 Monate Windows 7. Erst die Beta, nun schon etwas länger und intensiver den RC. Ich für meinen Teil möchte auf meinem PC weder XP noch Vista sehen. Die Zeiten sind vorbei!
    Man hat sich mittlerweile so an die geänderte Bedienungsoberfläche und die neuen Funktionen + den besseren Speed bei gleichen Hardware gewöhnt, dass man im Prinzip rundum glücklich ist und nichts anderes mehr will / braucht.

    Ich werde mitte Juli hingehen und mir die Ultimate Edition bei Amazon vorbestellen (sofern das möglich sein wird) und dann dem finalen Releasetermin entgegenfiebern.

    Für mich ist Windows 7 das bisher Beste und ausgereifteste Windows Betriebssystem, das ich kennengelernt habe. Und das schon in der Beta/RC Phase.

    So, jetzt mal schluss mit meinem Lobgesang und her mit euren Zwischeneinschätzungen zu Windows 7 ;)
     
  2. Werbung
  3. sven

    sven Moderator

    AW: Fazit nach 6 Monaten Windows 7 Beta / RC

    Ich bin auch voll zufrieden bisher. Das manche Programme / Treiber bei einer Beta bzw. RC Version noch nicht 100%ig laufen ist auch ganz normal. Auf alle Fälle gibt es mit dem RC Weniger Probleme als mit der Final von Windows Vista damals!

    Von mir also auch ein dickes Lob an Microsoft!
     
  4. pcfreak

    pcfreak Aktives Mitglied

    AW: Fazit nach 6 Monaten Windows 7 Beta / RC

    Ja, was soll ich sagen? Ich habe Windows 7 sicherlich nicht so intensiv genutzt wie manch andere hier, aber dennoch glaube ich sagen zu können, das mir das System ganz gut gefällt und ich mich auf die Zukunft freue.
    Nur die Preise könnten für mich etwas niedriger sein ;)
     
  5. michael

    michael Beta Tester

    AW: Fazit nach 6 Monaten Windows 7 Beta / RC

    Du kannst ja am 15. Juli direkt zuschlagen und dir die Home Premium für 50 Euro sichern. 50 Euro für ein Betriebssystem ist doch wirklich nicht zu teuer ;)
     
  6. XeniosZeus

    XeniosZeus Mitglied

    AW: Fazit nach 6 Monaten Windows 7 Beta / RC

    Also ich hab Win 7 wieder entfernt.
    Auf meinem altersschwachen Notebook lief Win 7 zwar, aber nicht unbedingt zufriedenstellend. Ein OpenSUSE 11.1 ist da dann doch performanter.
    Auf meinem Heim-PC hab ich wieder frisch Vista Ultimate 64-Bit mit SP 2 installiert. Während Vista mit SP 1 teilweise nach dem Start noch minutenlang auf der Festplatte rödelte, ist das mit dem SP 2 kein Thema mehr. Ich vermute, Superfetch wurde angepasst. Die Hardwareerkennung mit SP2 ist genauso gut wie unter Windows 7.
    Der gefühlte Schnelligkeitsvorteil von Windows 7 gegenüber Vista relativiert sich, wenn man beide Betriebssystem vergleicht. Win 7 ist wirklich schneller gebootet, dafür werden Anwendungsprogramme aber langsamer geöffnet. Vista schiebt beim Booten scheinbar einfach mehr Daten in den RAM als Win 7. Das Öffnen von Programmen geht unter Vista dann schneller, wenn es keine reinen Windows-Programme sind wie z. B. Firefox oder OpenOffice. Der Windows Explorer oder Internet Explorer öffnet dagegen in Win 7 genauso schnell wie unter Vista.
    Einzig die penetrante Benutzerkontensteuerung nervt immer noch in Vista.
    Aber die wird in Win 7 genauso nervig, wenn man die Einstellung verändert.
    Richtig geärgert hat mich bei Win 7 die neue Taskleiste mit den angehefteten Symbolen, die die Schnellstartleiste ersetzt. In der Schnellstartleiste bleiben die Icons nach Aufruf an der alten Position, bei Win 7 verändert sich dagegen die Position, weil sich die geöffneten Programme dazwischen schieben.
    Nicht alles neue ist unbedingt besser, wobei natürlich vieles Geschmacksache ist. Wer unter Vista die Schnellstartleiste deaktiviert hatte, wird unter Win 7 das nicht als Nachteil empfinden.
    Auch mein derzeitiges Lieblingsspiel Fallout 3 lief unter Win 7 nicht zufriedenstellend - permanentes Einfrieren machte das Spiel eigentlich unspielbar. Vielleicht lag es nur an dem derzeitigen Treiber für meine Grafikkarte, unter Vista läuft das Spiel mit gleicher Treiberversion jedoch einwandfrei.
    Windows 7 wird beim Verkaufsstart garantiert erfolgreicher sein als damals Vista, jedoch Vista mit Service Pack 2 läuft so einwandfrei, dass Windows 7 für mich derzeit kein Kaufgrund ist.
    Vielleicht dann mal Windows 7 mit Service Pack... :p
     
  7. michael

    michael Beta Tester

    AW: Fazit nach 6 Monaten Windows 7 Beta / RC


    Mein Vista (Firmen PC) ist beim Kopieren vieler Dateien noch immer so langsam wie Vista ohne Service Pack. Windows 7 ist da um EINIGES schneller! Das ist für mich schon ein wichtiger Grund so schnell wie möglich auf Windows 7 umzusteigen.
     
  8. shark

    shark Mitglied

    AW: Fazit nach 6 Monaten Windows 7 Beta / RC

    Ich bin zwar positiv überrascht von 7 aber das mit dem Speed seh ich nicht so. In Spielen zeigt sich ganz deutlich ein Unterschied von ca 10 FPS und häufig auftretenden slow downs. Außerdem brauchen die Spiele erheblich länger bis sie geladen sind.
     
  9. probantur

    probantur Aktives Mitglied

    AW: Fazit nach 6 Monaten Windows 7 Beta / RC

    Da sehr viele die Geschwindigkeit bei Spielen monieren möchte ich nur sagen dass ein Betriebssystem und ein Computer nicht etwas ausschließlich/extra für Spiele gedachtes sind sondern für einen viel weiteren Anwendungsspektrum und für eine viel weitere Benutzervielfalt als nur die „Gamer“. Bist Du „Gamer“, willst Du schnelle Spiele so kaufe dir eine Spielekonsole keinen Computer.
     
  10. markus

    markus Administrator

    AW: Fazit nach 6 Monaten Windows 7 Beta / RC

    Sorry, aber so allgemein formuliert ist das Quatsch.

    Natürlich ist ein PC mehr als eine Gaming-Maschine.
    Aber - und so wird es wohl auch noch einige Zeit bleiben - für viele ist der PC die perfekte Platform für Spiele. Das mag viele Gründe haben, wie z.B. Performance, Steuerung (Maus und Tastatur) und eben auch die anderen Möglichkeiten, die ein PC bietet.
     
  11. michael

    michael Beta Tester

    AW: Fazit nach 6 Monaten Windows 7 Beta / RC

    Nach mittlerweile 9 Monaten Windows 7 und intensivem Gebrauch des RTM über 2 Wochen verfestigt sich meine Meinung zu Windows 7: "Das beste und ausgereifteste Betriebssystem, welches Microsoft je an den Markt gebracht hat."
    Vielen Dank für die "Superbar", welche ich nicht mehr missen möchte.
    Vielen Dank für den XP-Mode, der meinen Test-PC überflüssig macht.
    Weiter so!
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.