Externe Festplatte steht nicht im Arbeitsplatz


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. crisu*64

    crisu*64 Mitglied

    Hallo zusammen,
    Ich habe einen Laptop und einen großen PC. Auf beiden läuft Win 7 Home Premium 64 bit. Auf beiden ist der gleiche Virenscanner mit dem gleichen Firewall. Dann hab ich da noch eine externe Festplatte "my Passport" von Western Digital. Wenn ich die nun an den Laptop anschliesse ist alles ok. Wenn ich die aber an den grossen PC anschliesse steht sie im Gerätemanager. Der meldet dass sie einwandfrei läuft. Sie steht auch bei Hardware sicher entfernen. Also hat der PC sie doch erkannt oder? Aber sie steht nicht im Arbeitsplatz. Und wenn ich sie da nicht finde kann ich sie auch nicht öffnen. Kann mir jemand sagen warum das so ist und wie ich das ändern kann?
     
  2. Werbung
  3. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Externe Festplatte steht nicht im Arbeitsplatz

    Versuche es an einem anderen USB-Port. Und nur direkt am Mobo, also hinten am PC.
     
  4. michael

    michael Beta Tester

    AW: Externe Festplatte steht nicht im Arbeitsplatz

    Ich vermute mal, dass dem Gerät kein Laufwerksbuchstabe zugewiesen wurde. Guck mal bitte in die "Datenträgerverwaltung". Wenn DIe Platte dort auftaucht, Rechtsklick -> Laufwerksbuchstaben und Pafade ändern", da einen Buchstaben zuweisen.
     

    Anhänge:

  5. crisu*64

    crisu*64 Mitglied

    AW: Externe Festplatte steht nicht im Arbeitsplatz

    Ich werds mal ausprobieren. Melde mich wieder denn ich hab frühestens am Samstag wieder Zeit mich damit zu beschäftigen.
     
  6. crisu*64

    crisu*64 Mitglied

    AW: Externe Festplatte steht nicht im Arbeitsplatz

    Das mit dem Laufwerksbuchstaben was die Lösung. Jetzt funzt es. Danke!!!
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.