Externe Festplatte dauerhaft Laufwerksbuchstaben zuweisen


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. Dorotea

    Dorotea Neuling

    Hallo,

    ja, eine Neue hat mal wieder ein Festplattenproblem:

    Ich wollte meine (neue) externe Festplatte WD My Passport Ultra auf FAT32 mit dem FAT32formatter formatieren, damit ich sie zum Aufnehmen von Filmen/Serien nutzen kann.

    Das Programm bricht immer mit einer Fehlermeldung ab. Ich habe sie mit dem Programm EaseUS Partition Master formatiert bekommen. Leider habe ich wohl beim allerersten Formatierungsversuch mit dem FAT32formatter einen Fehler gemacht, denn die Platte wird nur noch in der Computerverwaltung erkannt.

    Weise ich ihr einen Laufwerksbuchstaben zu, kann ich auf die Platte zugreifen, wenn ich diese nach Gebrauch "auswerfe", bleibt der Laufwerksbuchstabe links stehen. Will ich die Platte später nochmal nutzen, muss ich ihr nochmal einen (anderen) Laufwerksbuchstaben zuweisen.

    Zum Testen habe ich die Platte mal an einen anderen Computer (ebenfalls Windows 7) und an meinen Fernseher angesteckt, diese erkennen die Platte nicht.

    Was muss ich tun, damit die Platte wieder richtig funktioniert? Bitte nichts zu kompliziertes, ich bin technisch nur begrenzt fähig. ;-)

    Vielen Dank schon im Voraus.

    Dorotea
     
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.