Ext. Festplatte wird nicht erkannt Win7/andere Pc Win7 Funktioniert sie...


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

Schlagworte:
  1. Konterax

    Konterax Neuling

    Hallo Leute :)

    Habe mir heute bei Saturn die Festplatte für 35euro aus dem Angebot geholt
    Habe sie dann an meinen Medion Akoya Laptop angeschlossen (Win Vista) und beim installieren der Software ist dann ein Problem aufgetreten laut Windoof..
    Dann habe ich sie an einem Laptop von einem Bekannten angeschlossen (Samsung Windoof7) und siehe da Sie installiert sich ohne Probleme.
    Daraufhin habe ich eine Originalversion von Windows 7 auf meinem Medion Akoya Laptop installiert und gehofft dass die Festplatte dann funktioniert, aber leider funktioniert sie nun auch nicht.
    Mir wird Die Festplatte zwar im Gerätemananger angezeigt aber da steht "Gerät kann nicht gestartet werden" Fehlercode 10.
    Dies war bei Vista und Win 7 das gleiche....
    In der Geräteverwaltung wird die Platte als Wechselmedium 1 Erkannt mit dem Laufwerksbuchstaben F Aber es wird nicht angezeigt wieviel speicher die Platte hat oder sonst was. Nicht sowie bei der Anderen Internen Festplatte

    Jetzt habe ich im Internet/Google leider nichts passendes Dazu gefunden.
    Ich hoffe hier bin ich richtig aufgehoben und Ihr könnt mir Helfen :)
    Weil ansonsten werde ich dass Dingen Morgen einpacken und Umtauschen :)

    Mfg
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Ext. Festplatte wird nicht erkannt Win7/andere Pc Win7 Funktioniert sie...

    Hallo und erst mal Herzlich Willkommen hier im Forum.

    Versuche mal folgendes:

    Starte den Gerätemanager (Rechte Maustaste auf das Symbol Computer im Startmenü von Windows 7 und dann auf "Verwalten" klicken und dann klick auf Gerätemanager)
    Im Gerätemanager entfernst du den Eintrag mit dem fehlerhaften Treiber.
    Klemmst du USB-Festplatte ab
    Startest den PC neu und wartest, bis der PC vollständig geladen ist.
    Dann USB-Festplatte einschalten und an der USB-Schnittstelle anschließen und warten bis der Treiber automatisch installiert ist.

    Sollte das auch nicht gehen, könnte es u.U. folgende Ursachen haben:

    USB-Port ist defekt (dann mal anderen versuchen)
    Strom von USB-Port reicht nicht aus, weil zuviele Geräte dran hängen (dann bis auf Maus und Tastatur, mal probeweise alle Geräte vom USB-Port-/Anschlüsse entfernen und die USB-Festplatte anstecken und auch mal die USB-Steckplätze auch tauschen!)
    Wenn du einen USB-Hub verwendest, bitte darauf achten, dass dieser eine aktive Stromversorgung besitzt, somit ist gewährleistet, dass alle USB-Steckplätze die 500mA haben, sonst verteilt sich das auf die USB-Ports.
    An manchen USB 3.0 Steckplätzen funktionieren einige Festplatten leider nicht. Das ist irgendwie Glückssache und ist abhängig vom Schnittstellencontroller, der in den USB-Fesplatten eingebaut ist.

    Gruß

    Thomas
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.