[Office 2016] Excel: zwei unterschiedliche Zahlenreihen mit unterschiedlichen Zeitstempeln in ein Diagramm rein


Forum: Office 2016 Forum

Probleme mit Programmen der Office 2016 Reihe werden hier diskutiert. (Excel 2016, Word 2016, Access 2016, Outlook 2016 etc.)

  1. Diansche80

    Diansche80 Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem damit, zwei Zahlenreihen "unter einen Hut zu bringen".
    Die Werte sind zwar insgesamt alle im selben Zeitraum (5 Tage, Mo-Fr)), aber es sind zum einen unterschiedlich viele, und zum anderen dann bisweilen auch zu unterschiedlichen Zeiten entstanden.

    also z.B. habe ich einen Zeitraum von 29.05.2017 7:30 uhr bis 02.06.2017 18:00 uhr, innerhalb dem
    260 Werte in Zahlenreihe 1 aufgezeichnet wurden, und 77 Werte in Zahlenreihe 2.

    ich kann zwar grad noch zwei separate Diagramme erstellen. X-Achse mit den Zeiteinträgen, und Y-Achse meine Werte, aber wenn ich dann versuche, es in einem Diagramm darzustellen, dann werden z.b. die 77 Werte von Zahlenreihe 2 parallel zu den ersten 77 Zahlen von Zahlenreihe 1 dargestellt. anstatt daß diese sich dann "mit einem größeren Abstand" an ihre richtige Zeitangabe halten.

    Hilfe! :confused:

    es wäre toll wenn jemand einen Lösungsweg für mich hat

    LG
    Diana
     
  2. Werbung
  3. Mr_Hex

    Mr_Hex Aktives Mitglied

    Kannst du ggf. die Excel mit exemplarischen Werten zum besseren Verständnis anhängen?
     
  4. Diansche80

    Diansche80 Mitglied

    Hallo,

    besagte Excel-Tabelle existiert ja leider noch garnicht, nur 2 separate gewöhnliche Punkte-Tabellen, mit je einer X-Achse mit Uhrzeit, und der Y-Achse mit verschiedenen Werten zu unterscheidlichen Uhrzeiten.

    ich schau aber mal ob ich was basteln kann, um besser erklären zu können, was ich im Endeffekt gern haben würde, falls das möglich ist.

    LG und bis nacher :)
    Diana
     
  5. Diansche80

    Diansche80 Mitglied

    Huhu nochmal,

    also .. sowas möchte ich fertig bringen...fürs Anschauen mit Eifer in MS Paint gemalt *erröt*
    zusammenführen.JPG

    also im Beispiel: im gleichen Zeitraum (01.01.; 00:00 - 23:59 uhr) wurde am oberen roten Meßpunkt 8 Werte erzeugt,
    und am unteren grünen Meßpunkt 5 Werte. ... und alle Werte zum Teil zu verschiedenen Uhrzeiten.

    aber wie kann ich das so zusammenführen, daß sich beide Meßpunkt-Zahlenreihen auf die gleiche Datum/Uhrzeit-X-Leiste beziehen ?

    LG
    Diansche
     
  6. sven

    sven Moderator

    Ich würde fast sagen das geht nicht, da du für jeden angezeigten Zeitwert 2 Zahlenwerte der Y-Achse brauchst, sonst entstehen Lücken in den Kurven. Aber eventuell gibt es ja doch einen Kniff, den ich im Moment nicht blicke...
     
  7. Diansche80

    Diansche80 Mitglied

    Huhu :)

    also ich habs glaub ich ....ich kann, bevor ich ein Diagramm überhaupt erstmal erstelle, die beiden Listen zusammenführen, und alle Werte aus beiden Listen nach dem Zeitpunkt sortieren, ungeachtet ob der Wert aus der roten oder der grünen Liste stammt.

    also so: (s.Bild)

    so klappts :)
    datenpunkte.JPG

    aaaaaaber .. noch ein kleines Poblem, was ich fast vergessen habe .... die beiden Datentabellen, die ich zusammenführen möchte, haben unterschiedliche Datum-Zeit-Felder ... die eine ist nämlich mit Datum und Uhrzeit in einem Feld erstellt ... wie krieg ich das auf zwei Felder aufgeteilt ?

    und wie kann ich es machen, daß das Datum und die Uhrzeit immer im gleichen Format angezeigt wird ?
    ... das handelt sich bisweilen um zig Aufzeichnungswerte ... von mo-fr durchaus mal je Tabelle um mehrere hundert.

    und wie mach ich letztendlich daraus ein leeres Blanko-Excel-Arbeitsblatt, wo ich in Zukunft nur noch die Daten aus den beiden Ur-Dateien reinkopiere ?

    LG
    Diansche
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.