Excel arbeitet sehr langsam !


Forum: Neu-im-Windows-Hilfe-Forum?

Stell Dich vor!

  1. GabMaiw

    GabMaiw Mitglied

    Hallo guten Morgen,
    Kurz-Infos = vorher XP jetzt Windows 7 - Excel-Datei.xls 2003 = 50.000 KB jetzt Excel-Datei.xlsx = 18.000 KB - Diagnose von Windows 7 bestens ...
    Meine Excel-Datei arbeitet sehr langsam, habe div. Verknüpfungen, Farben usw. (keine Diagramme). Wenn ich sie öffen will, es dauert u. dauert - kommt auch noch die Meldung = Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler aufgetreten!
    Ich bitte, wenn einer etwas weiß, um eine verständliche Erklärung - danke - GabMaiw - 23.02.10 :)
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Excel arbeitet sehr langsam !

    Hast du Excel 2003 oder Excel 2007 auf deinem System installiert?
    Falls du Excel 2003 installiert hast, dann versucht der Kompatiblitäts-Assistent die Datei erst zu konvertieren.
    du könntest die Excel11.xlb Datei löschen, dann wird Excel im Standardmodus wieder geladen. Dies behebt sehr oft Probleme mit Excel.
    Wenn ich mich noch erinnere, dann müsste diese wie folgt gespeichert sein:

    C:\Benutzer\Benutzerprofilame\AppData\Microsoft\Excel

    Bei Excel 2003 heißt diese Datei Excel11.xlb

    Excel vorher beenden und dann diese Datei löschen
    Excel wieder normal starten

    Poste nochmal, ob es dann geklappt hat.

    Gruß
    Thomas
     
  4. GabMaiw

    GabMaiw Mitglied

    AW: Excel arbeitet sehr langsam !

    Hallo Thomas, vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ich habe Office Prof 2007 installiert und habe über den Kompatiblitäts-Assistent die Datei konvertiert. Einer meiner Excel-Datei xls - vorher 59.000 KB u. nach der Konvertierung als xlsx-Datei jetzt 18.000 KB. Es sind viele Verknüpfungen dabei u. habe viele verschiedene Farben für Spalten u. Zeilen. Die Windows Diagnose zeigt "alles bestens". Wenn ich aber eine Excel-Datei mit weniger Verknüpfungen u. Farben öffne, geht es flotter. Aber zu was habe ich Excel 2007, mit vielen Spalten, Zeilen und dergl., wenn das Programm bei größeren Dateien lahmt!
    Herzl. Grüße aus dem Norden - GabMaiw - 23.02.10
     
  5. michael

    michael Beta Tester

    AW: Excel arbeitet sehr langsam !

    Ich würde mal versuchen nur die Zellen zu formatieren, die auch benötigt werden. Wenn du eine ganze Spalte markierst und einfärbst, formatierst du über eine Million Zellen!
     
  6. GabMaiw

    GabMaiw Mitglied

    AW: Excel arbeitet sehr langsam !

    :) Meinst Du - ich erstelle eine leere neue Excel-Mappe u. kopiere jede Zelle einzeln hinein?
    Gruß GabMaiw - 23.02.10
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Excel arbeitet sehr langsam !

    Du musst nur den Zellbereich markieren
    z.B. Wenn du von Zelle A1 bis Zelle P60 etwas drin stehen hast,
    dann markiere genau diese Zellen und kopiere sie über Rechte Maustaste kopieren
    und füge Sie in einer neuen Excel-Datei ein.
    Das manche Excel-Dateien, wenn sie sehr umfangreich sind, auch etwas Zeit zum öffnen brauchen ist normal. Es kommt dann auf deinen Rechner an, wie schnell er ist.
     
  8. GabMaiw

    GabMaiw Mitglied

    AW: Excel arbeitet sehr langsam !

    :) vielen Dank für diese Info! Habe alles so gemacht. Die Excel-Datei läßt sich schneller bearbeiten. Es sind auch alle Farben und Zahlen drin - nur keine Formeln. Wenn ich bedenke - erst hat meine Excel-Datei 2003 ca. 59.000 KB gehab und jetzt - in Excel 2007 - nur noch ca. 8.000 KB ...
    Nun bin ich dabei, meine eigene Symbolleiste anzupassen, denn die neue SymbLeiste ist für mich einfach zu unübersichtlich. Ich glaube, die Hersteller für Software denken ganz schön :)dunnelartig ...:)

    Jedenfalls - vielen Dank für die Hilfe ...
    Grüße GabMaiw - 24.02.10
     
  9. GabMaiw

    GabMaiw Mitglied

    AW: Excel arbeitet sehr langsam !

    ich wollte eigentlich schreiben "tunnelartig" ....
     
  10. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Excel arbeitet sehr langsam !

    Schön, dass es geholfen hat.
    Die Formeln kannst du aber auch rüber kopieren.
    Das mit den Symbolleisten ist Gewohnheitssache. Ein Neueinsteiger bei Office 2007 findet sich leichter zurecht, als jemand, der vorher mit Office 2002/2003 gearbeitet hat. Da ist erst mal umdenken angebracht. Habe mich selbst 1 Jahre dagegen gewehrt und jetzt muss ich täglich Office 2007 im Support unterstützen. Habe mich mittlerweilen daran gewöhnt und finde es sogar leichter. Wer sich nicht daran umgewöhnen will, kann sich ja den Addin für 25 euro kaufen, wo man die "alte" Oberfläche in Office 2007 nuzen kann.
     
  11. GabMaiw

    GabMaiw Mitglied

    AW: Excel arbeitet sehr langsam !

    Hallo thl1966 - da bin ich wieder ....
    habe inzwischen meine Excel-2007-Tabellen aus Excel-2003 kopiert usw. usw. Meine Verknüpfungen, viele Farben, Schriftgrößen usw. habe beibehalten u. möchte sie auch behalten und nun kommt die Antwort:
    "Diese Arbeitsmappe enthält mehr eindeutige Zellformate, als vom ausgewählten Dateiformat unterstützt werden".
    Ich habe was von einem
    [FONT=&quot]Cell Format Counter [/FONT][FONT=&quot]gelesen. Kannst Du mir sagen, wo ich den Cell Format [/FONT][FONT=&quot]Counter herunterladen kann? [/FONT]
    [FONT=&quot]Ich möchte gern wissen, warum ich zu viele Zellformate habe.[/FONT]
    [FONT=&quot]Vorher in Office 2003 habe ich diese Probleme nicht gehabt, oder liegt es an Windows 7 (habe vorher XL gehabt)? [/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Sonnige Grüße aus dem Norden[/FONT]
    [FONT=&quot]GabMaiw - 23.03.2010[/FONT]
     
  12. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Excel arbeitet sehr langsam !

    schau dir mal folgenden Beitrag an:

    In Excel 2007 besteht ein Arbeitsblatt aus 16.384 Spalten und 1.048.576 Zeilen, in früheren Versionen von Excel enthält ein Arbeitsblatt jedoch nur 256 Spalten und 65.536 Zeilen. Daten, die sich außerhalb dieser Zeilen- und Spaltenbeschränkungen befinden, gehen in früheren Versionen von Excel verloren.
    Klicken Sie in der Kompatibilitätsprüfung auf Suchen, um nach Zellen und Bereichen zu suchen, die außerhalb der Zeilen- und Spaltenbeschränkungen liegen. Wählen Sie diese aus, und platzieren Sie sie anschließend mithilfe der Befehle Ausschneiden und Einfügen innerhalb der geltenden Zeilen- und Spaltenbeschränkungen oder auf einem anderen Blatt.
    Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Quellen:
    Verschieben oder Kopieren von Zellen und Zellinhalten
    Verschieben oder Kopieren von Zeilen und Spalten

    Quelle:
    http://office.microsoft.com/de-de/excel/HA100778231031.aspx
     
  13. GabMaiw

    GabMaiw Mitglied

    AW: Excel arbeitet sehr langsam !

    Guten Abend Thomas,
    vielen Dank für die Antwort. Bei der Kompatiblitätsprüfung (oben links, vorbereiten dann Kompatiblitätsprüfung ausführen) habe kein "Suchen" gefunden. Ich bekomme die Antwort =

    Erheblicher Funktionalitätsverlust

    Diese Arbeitsmappe enthält mehr eindeutige Zellformate, als vom
    ausgewählten Dateiformat unterstützt werden. Einige Zellformate
    werden nicht gespeichert.


    Das hat mich verunsichert. Das Verschieben oder Kopieren von Zellen u. Zellinhalten ist für mich nicht neu. Mich interessiert eher: Suchen, um nach Zellen und Bereichen zu suchen, die außerhalb der Zeilen- und Spaltenbeschränkungen liegen.

    Grüße GabMaiw - 24.03.10
     
  14. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.