Erfahrungen mit neuem Sockel 2011 - Intel CPU i7-3960x


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    Hallo liebe Forenteilnehmer,

    möchte mir in den nächsten Wochen ein neues System zusammenstellen und fragen, wer schon Erfahrungen gemacht hat mit dem neuen Prozessor von Intel (Intel Core i7-3960x).

    Im Moment habe ich noch ein ca. 2 Jahres altes System mir Core i7-965 Extreme Prozessor und Gigabyte Mainboard.

    Lohnt sich der Umsteig auf die neue Technik, oder kann ich nur minimal mehr erwarten.

    Passen die alten DDR3-Module auf das neue Mainboard? (6 x 4 GB Corsair)

    Mache viel Bild- und Videobearbeitung und spiele wenig bis gar nicht.
    Als Grafikkarte habe ich hier noch eine GTX 590 rum liegen, die ich das gerne einbauen möchte.

    Gruß
    Thomas
     
  2. Werbung
  3. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Erfahrungen mit neuem Sockel 2011 - Intel CPU i7-3960x

    Hi Thomas,

    hier gibts Tests:
    http://www.pcgameshardware.de/aid,8...e-Flaggschiff-Test-des-Tages/CPU/Test/?page=3

    Ich würde auch den Vergleich zum 2600k oder 2700k machen, die sind Preislich günstiger. Bei Videobearbeitung kann ich dir sagen, dass mehr Threats auch mehr Leistung sind. Mein FX ist beim Spielen nicht besser als ein Phenom II X6, aber bei der Videobearbeitung ist er TOP.
     
  4. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Erfahrungen mit neuem Sockel 2011 - Intel CPU i7-3960x

    Der Preis spielt keine Rolle. Kann das als Selbständiger komplett absetzen.
    Da ich mein System im Schnitt 2-3 Jahre verwende, kaufe ich mir immer was Top aktuelles.
    Möchte auch 64 GB DDR3-RAM einbauen. Den Rest meiner noch hochwertigen Komponenten will ich natürlich noch weiter verwenden.

    Der 2700K ist ein sehr guter Prozessor und sehr günstig. Als Test-PC würde ich mir so einen kaufen.

    Gruß
    Thomas
     
  5. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Erfahrungen mit neuem Sockel 2011 - Intel CPU i7-3960x

    Das war mir klar (mit dem Abschreiben lol) Da denke ich machst du nichts falsch, die 2nd gen soll ja noch einiges an Power dazu bekommen haben....und sintz hier an nem core2dou der bei 2 programmen und 2-3 Fenstern schon in die Knie geht....
     
  6. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Erfahrungen mit neuem Sockel 2011 - Intel CPU i7-3960x

    Woran erkenne ich die Second Edition von 3960x oder meinst du allgemein diese CPU?
     
  7. deca

    deca Aktives Mitglied

  8. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Erfahrungen mit neuem Sockel 2011 - Intel CPU i7-3960x

    Die Anschaffung wird erst im Mai/Juni sein.

    Bis dahin werden die Preise evtl. noch etwas fallen.
    Die CPU habe ich letzte Woche bei Alternate schon für 915 Euro gesehen.

    Gruß
    Thomas
     
  9. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Erfahrungen mit neuem Sockel 2011 - Intel CPU i7-3960x

    Da muß man ehh dann schauen und alle Komponenten zusammen anschauen und schauen wer den besten Preis hat inkl Porto.
     
  10. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Erfahrungen mit neuem Sockel 2011 - Intel CPU i7-3960x

    habe mir schon alles zusammengerechnet. Wird ca. 2500 Euro kosten.
    Mainboard + 64 GM DDR3-RAM + CPU
     
  11. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Erfahrungen mit neuem Sockel 2011 - Intel CPU i7-3960x

    Naja mal schauen was die nächsten Wochen bringen...ich warte ja darauf, dass die Festplatten entlich wieder beim Preis vom letzten Jahr ankommen, die hälfte des "Überflutungsanstieges" haben wir ja schon geschaft.
     
  12. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Erfahrungen mit neuem Sockel 2011 - Intel CPU i7-3960x

    Auf das warte ich auch sehnsüchtig. Aber das wird wohl noch bis Spätsommer andauern.
    Würde mir gerne die neuen 4 GB Festplatten bestellen, aber 299 Euro, das ist einfach zuviel. Bei 199 Euro würde ich zuschlagen.
    Zum Glück habe ich noch 2 x 2 TB HDDs zuhause rumliegen. Die letzten 3 TB HDDs hatte ich für 119 Euro bekommen (Juli 2011).
    Bräuchte für meine NAS noch 5 x 3 TB Festplatten, aber 189 Euro pro Stück will ich nicht ausgeben.

    Gruß
    Thomas
     
  13. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Erfahrungen mit neuem Sockel 2011 - Intel CPU i7-3960x

    Tja letztes Jahr July hab ich mir nen RAID5 aus 4 1TB gebaut da hab ich pro Platte 49€ bezahlt die kosten jetzt immer noch 99€, hab mir aus not letztens 2 externe 2TB für 99€ geholt, nicht das beste aber für einfache backups solten sie reichen ist halt hitachi. (eigenlich wollt ich mein RAID5 auf 2 oder 3TB platten umrüsten...
     
  14. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Erfahrungen mit neuem Sockel 2011 - Intel CPU i7-3960x

    Hitachi-HDDs würde ich mir nie mehr kaufen. Habe von denen zuviel sterben gesehen. Auch ehemals Excelstor oder IBM-Festplatten lasse ich die Finger. Gute Erfahrungen habe ich mit WD und Samsung.
     
  15. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Erfahrungen mit neuem Sockel 2011 - Intel CPU i7-3960x

    Ich nehm immer seagte, ist ja das selbe wie WD. Ich hoff die hitachis halten als backup, ist ja kein 24/7 Betrieb ;) *dumendrücken*
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.