Energiesparplan lässt sich nicht ändern!


Forum: Software (Windows 7)

Softwareinstallation, Installationsprobleme und Lösungen, Anwendungsprogramme jeder Art unter Windows 7

Schlagworte:
  1. Redflame

    Redflame Mitglied

    Ich habe heute versucht mein Energiesparplan zu ändern da mein Pc seit kurzem nicht mehr in den Energiesparmodus fährt, sondern sofort wieder angeht. Nun versuche ich den Energiesparplan von "Ausbalanciert" auf einen anderen zu ändern doch er springt immer wieder sofort auf "Ausbalanciert" zurück. Hab schon versucht die UAC wieder zu aktievieren, leider auch ohne erfolg. Ich hoffe jemand kann mir da weiterhelfen. Auch und ich habe Windows 7 drauf, aber scheint so wie bei Vista zu sein also her mit euren Vorschlägen.
     
  2. Werbung
  3. CSmanni

    CSmanni Mitglied

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!!!

    ich habe gerade auch bemerkt, dass mein pc wieder anspringt, wenn er im ruhezustand war. das war definitiv letzte woche nicht so. es muss also mit einem windows update zu tuen haben.
     
  4. Redflame

    Redflame Mitglied

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!!!

    Nur leider lassen sich die Updates nicht ohne weiteres löschen und ich habe gerade nachgeschaut, ich habe bereits um die 100 Updates installiert und herauszufinden welcher davon diesen fehler hervorruft ist kein leichtes unterfangen ....
     
  5. netmaster

    netmaster Aktives Mitglied

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!!!

    Also mein System ist UpToDate und hat gerade mal 7 Updates für Windows installiert.
    Wie kommst du denn da auf 100?
     
  6. Redflame

    Redflame Mitglied

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!!!

    Ich habe auch windows office drauf das sind auch einige updates deswegen...
    Aber tut ja nichts zur sache.
     
  7. michael

    michael Beta Tester

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!!!

    Hast du mal versucht alle USB-Geräte ausser Tastatur und Maus abzustöpseln? Dann kann man meist im Bios noch Wakeup-Funktionen deaktivieren. Welches Mainboard hast du im Einsatz?
    Guck auch mal bitte in den Gerätemanager, wie bei dir der Eintrag unter "Computer" heißt.
     
  8. Redflame

    Redflame Mitglied

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!

    Habs versucht bringt nichts. Hab ein Gigabyte GA-EP35-DS3L Mainboard
     
  9. markus

    markus Administrator

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!

    Das Problem habe ich nicht. Jedenfalls noch nicht bemerkt.

    Mir ist nur aufgefallen, dass ich manchmal einen Bluescreen bekomme, wenn der PC wieder aufwacht. Oft geht es problemlos, manchmal aber eben nicht.

    Springt er denn sofort wieder an oder erst später?
    Du hast keine Katze oder regelmäßige Erdbeben die an der Maus wackeln? ;)
     
  10. Redflame

    Redflame Mitglied

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!

    Das komische ist, dass er manchmal fast 1e minute im standby bleib(Pc läuft aber noch, nur halt Bildschirm dunkel) und manchmal ist er nach 1er sekunde wieder drausen. Das jemand was drückt oder die Maus bewegt ist auch ausgeschlossen.
    Früher ging er ja auch komplett in den standby und der Rechner war dann auch (aus).
     
  11. michael

    michael Beta Tester

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!

    Welche Soundkarte setzt du ein? Ich meine mich erinnern zu können, dass ein bestimmter Soundtreiber in der Vergangenheit mal Probleme bereitet hat.
     
  12. Redflame

    Redflame Mitglied

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!

    Ich benutz die Onboard Soundkarte. Aber nen treiberproblemm kann es glaub ich auch nicht sein weil ich keine neuen installiert habe und es davor ja auch ging.
     
  13. Redflame

    Redflame Mitglied

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!

    Und hoch damit :)
     
  14. Redflame

    Redflame Mitglied

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!

    Keiner ne Idee ?
     
  15. michael

    michael Beta Tester

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!

    Leider im Moment nicht. Wenn ich was höre/sehe/rausfinde, melde ich mich.
     
  16. GS-Detlef

    GS-Detlef Mitglied

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!

    Mich hat's am Laptop auch getroffen. Bei der 90-Tage-Version von Win 7 mit Updates funktionierte noch alles. Nach der Installaton eines Upgrade-Win 7 und gleichzeitig die automatischen Updates -andere Festplatte-, kann ich den "Ruhezustand" nicht benutzen, da der Computer gleich wieder startet.

    Mein großer Computer hat auch ein neues Problem: er läßt sich fast nicht starten, nachdem er einige Zeit ausgeschaltet war. Der Lüfter läuft mit Höchstdrehzahl, auf CD/DVD wird zugegriffen, aber der Computer startet nicht und der Lüfter läuft und läuft. Erst half es noch den Computer vom Stromnetz zu trennen und neu zu starten. Gestern musste ich den Lüfter laufen lassen und nach ca.30 min (warmlaufen?) und dann neu starten. Die Hardware wurde mit einem Diagnoseprogramm des Herstellers Fujitsu ohne Fehler getestet.... Also bleibt er im "Energiesparmodus".
     
  17. Redflame

    Redflame Mitglied

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!

    Ich habe jetzt auch mein System komplett auf 64 bit geändert und es auch bei etlichen anderen PCs versucht. Nachdem Windows 7, egal ob 32 oder 64 bit Version, aufgespielt wird, funktioniert "Energie sparen" tadellos, wenn man jetzt jedoch die neuesten Updates aufspielt erlisch diese Funktion, da das System sich von selbst wieder aufweckt. Eigentlich ist das eine Unverschämtheit, was Microsoft sich hier leistet. Ein Betriebssystem für über 100€, bei dem noch nicht einmal der Energiesparmodus funktioniert. Also ich hoffe, dass Microsoft hier nachrüstet und umgehend ein Update rausbringt. Ansonsten lässt sich nur abwarten und Tee trinken.
     
  18. hallihallo12

    hallihallo12 Neuling

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!

    Hallo ich kann die Probleme nur bestätigen.
    Allerdings scheint es PC-abhängig zu sein bzw. halt von der Hardware.
    Ich hab einmal ein 32 und einmal ein 64-bit System.
    Bei beiden war vorher der RC drauf.
    Da hat es sich auch so verhalten.
    Bei einem geht alles mit Ruhezustand, der andere wacht sofort wieder auf obwohl beide im Bios gleich eingestellt sind und auch sonst keine Hardware dran ist.
    Wäre auch schön langsam mal für eine Lösung von MS dankbar.
     
  19. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!

    Habe auch den Energiessparmodus an alle meine PCs aktiviert und funktioniert.
    Deaktivere allerdings den ganzen Müll in der Autostart-Sektion. Nur Sicherheitslösung und wichtige Treiber. Alles andere werfe ich raus. Immer die neusten Treiber drauf. Bios auf neusten Stand vor der Installation aktualisieren. BIOS-Einstellungen S1/S3 im BIOS aktivieren. Sollte bei einem vernünftigen Board wie Gigabyte / Asus problemlos funktionieren. Nachdem alle auf meinem Arbeitsplatz PC funktionierte ("Energie sparen") ging es nach einer langen Zeit nicht mehr. Der Übeltäter war schnell ausgemacht. Es war ein Treiber schuld, den ein neues Gerät (Card-Reader) verursacht hat. Nachdem dieser aus dem Internet aktualisiert war, ging der Energiesparmodus wieder. Vieleicht kann es daran liegen. Also alle Autostartprogramme entfernen, PC neu starten und danach versuchen den PC in den Energiesparmodus zu fahren. Das BIOS-Update und die S1/S3-Einstellungen nicht vergessen.
     
  20. GS-Detlef

    GS-Detlef Mitglied

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!

    Das ist eine gute Idee den Treiber für den Card-Reader zu aktualisieren. Dieser wurde bei mir auf jeden Fall durch Win 7 ersetzt, denn ich kann nun auch die SDHC -so heißt glaube ich, der Nachfolger der "normalen" SD-Karte- mit meinem Laptop lesen.
    Medion als Hersteller meinte auf eine Anfrage (unter WinXP), dass dies nicht möglich sie und auch nicht in Ausicht steht.
     
  21. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Energiesparplan lässt sich nicht ändern!

    Versuche mal in den Erweiterten Einstellungen in den Energieoptionen was zu ändern.Hier gibt es mehr Möglichkeiten. Da war letzt eine Prüfungsfrage bei Microsoft 70-680 dazu, wenn ich mich erinnere.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.