[Anleitung] Eintrag aus dem Windows 7 Bootmenue entfernen mit BCDEDIT


Forum: Anleitungen / Tutorials / FAQ (Windows 7)

Anleitungen, Tipps und Tricks, Windows 7 FAQ.

  1. michael

    michael Beta Tester

    Falls man Windows 7 auf der ersten Partition installiert, und auf dieser zuvor noch Windows XP lief, erhält man im Windows 7 Boot Menü den Eintrag "frühere Windowsversion". diesen kann man mit dem Boot Configuration Data Editor (BCDEDIT) entfernen.
    Hierzu einfach eine Kommandozeile öffnen: WINDOWSTAST + R, dann cmd eingeben + ENTER.
    In dieser Kommandozeile kann man nun mittels des Programs "bcdedit" die Einträge des Bootmenüs auflisten lassen:
    bcdedit /enum all

    Nun muss man sich die ID des Eintrags notieren. Diese steht in der Liste unter dem Punkt "Bezeichner"!

    mit bcdedit /delete {idnummer} kann man nun den unerwünschten Eintrag löschen!

    Vorsicht, das Löschen eines noch benötigten Eintrags kann das System beschädigen und eine "Reparatur" erfordern.


    Microsoft KB-Artikel: http://support.microsoft.com/kb/934564
     
  2. Werbung
  3. krolf

    krolf Aktives Mitglied

    AW: Eintrag aus dem Windows 7 Bootmenue entfernen mit BCDEDIT

    Also wen ich jetzt ein anderes betriebsystem habe und win7 steht trozdem noch da nehme ich einfach "msconfig" und schmeiße es raus ;)
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.