[gelöst] Ein mir unbekannter Trojaner - wer kann helfen?


Forum: Sicherheit / Security (Windows 7)

PC-Sicherheit, Virenscanner, Firewallsysteme, Securitylösungen, Verschlüsselung

  1. Oberfoerster

    Oberfoerster Mitglied

    Hallo Leute,
    ich verzweifle fast. Ich habe mir einen Trojaner eingefangen, den ich mit üblichen Mitteln einfach nicht los werde.

    Ich habe mal einen Screenshot eingefügt, auf dem die Wirkungsweise sichtbar ist. In allen Texten, egal auf welcher Seite, werden Wörter unterstrichen dargestellt, so wie ein Link zu ner anderen Seite. Wenn man allerdings mit der Maus drauf geht, geht ein Werbefenster auf, und ein kleines Text-Feld erscheint:"Click to continue - by Text-Enhance".

    Ich bezweifle, daß das ein reiner "Werbe-Trojaner" ist.
    Ich habe mir sämtliche Anti-Malware-Programme geholt, die als Freeware angeboten werden: AdAware, Spy-Bot, Anti-Malware-Bytes, Combo-Fix, HiJackFree, mein PC läuft unter dem Schutz von Kaspersky-Antivirus, ich weiß mir nicht mehr zu helfen. Habe mir probeweise Chrome installiert, dort ist nichts zu merken. Daraufhin habe ich Firefox 20.0.1 deinstalliert, mein gesamtes System durch alle oben genannten Programme testen und auch bereinigen lassen, ohne Erfolg. Nach der Neuinstallation von Firefox geht der Spaß von neuem los.

    Zwischenablage01.jpg
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Ein mir unbekannter Trojaner - wer kann helfen?

    Hallo Oberfoerster,

    hast Du auch das Profil-Verzeichnis von Firefox gelöscht?

    Liegt im User-Verzeichnis in einem versteckten Ordner:

    C:\Users\[Benutzername]\AppData\Roaming\Mozilla bzw.

    C:\Benutzer\[Benutzername]\AppData\Roaming\Mozilla

    Den Ordner "Mozilla" löschen. Damit sind allerdings alle Add Ons, alle Lesezeichen und alle gespeicherten Passwörter weg!

    Ansonsten gibt's seit heute in der c't 10/2013 die neueste Virenscanner-Boot-DVD "Desinfec't 2013", eine jährlich neu aufgelegte Eigenentwicklung der c't mit 4 AntiViren-Programmen, die sich ein Jahr lang die neuesten Updates aus dem Internet holen und den PC im "Ruhezustand" untersuchen.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

  5. Oberfoerster

    Oberfoerster Mitglied

    AW: Ein mir unbekannter Trojaner - wer kann helfen?

    Na super, habe mir gerade mal den Artikel durchgelesen. Genau das, nämlich plattmachen, wollte ich nicht. Aber es wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben.
    Allerdings habe ich herausgefunden, wie der Schädling heißt: "ClickCompare". Vielleicht hilft das ja weiter...
     
  6. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Ein mir unbekannter Trojaner - wer kann helfen?

    Versuch's mal beim Trojaner-Board:

    http://www.trojaner-board.de/thema/clickcompare.html

    Für mich stellt sich allerdings die Frage, ob eine Neuinstallation nicht einfacher (und schneller) ist wie diese aufwendigen Reinigungsarbeiten am verseuchten PC *fragend guck*

    It's your Choice!

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  7. Oberfoerster

    Oberfoerster Mitglied

    AW: Ein mir unbekannter Trojaner - wer kann helfen?

    Hab den Sch*** weg, hab aber auch alles plattgemacht. Waren 3 Stunden Arbeit, Daten sichern und das alles, hat sich aber gelohnt, ein sauberes System ist durch nichts zu ersetzen...
     
  8. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Ein mir unbekannter Trojaner - wer kann helfen?

    Eine sehr weise Entscheidung. Danke für die Rückmeldung.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.