Dynamische Volumes in Basis-Volumes umwandeln


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Roms75

    Roms75 Aktives Mitglied

    Hallo Leute,
    Versuche schon die ganze Zeit Dynamische in Basische Partitionen umzuwandeln. Aber funktioniert überhaupt nicht. Habe schon das Volume gelöscht und formatieert, hat auch nicht gebracht. Habe es auch auch mit Zusatzsoftware versucht, -hat auch nicht geklappt= O&O usw. Für was brauch man eigentlich Dynamische Volumes:confused::confused:,-na ja wieder mal ne Unsinnige Idee von Microsoft und Co----
    Hier ein Screenshot:
    Partitionen2.png

    Währe nett wenn jemand mal nen einigermaßen brauchbaren Tipp hätte--
    GR.
    Romano;)
     
  2. Werbung
  3. Roms75

    Roms75 Aktives Mitglied

    AW: Dynamische Volumes in Basische Volumes umwandeln

    Mit Testdisk hab ich es auch schon versucht, da kommt immer eine Fehlermeldung das das Programm nicht richtig ausgeführt wird und geschlossen wird----
    Hat jemand nochnen vorschlag?
    Gr.
    Roms75
     
  4. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Dynamische Volumes in Basische Volumes umwandeln

    Hallo Roms75,

    Ja, mag aber ein bißchen zynisch klingen! Daten sichern, Festplatte mit GParted neu formatieren und Win 7 neu installieren.

    Unsinnig finde ich die Idee von MS mit den dynamischen Partitionen nicht, aber es kommt einem doch irgendwie bekannt vor. Linux?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.