DVD Laufwerk geht nicht mehr


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. sim002

    sim002 Neuling

    Hallo zusammen,

    ich habe soeben bei meinem Laptop Dell XPS17
    die Werkseinstellung wieder hergestellt (das image das von Dell bei Auslieferung
    auf der Festplatte war).

    Alles hat auch wunderbar geklappt. Leider funtioniert das DVD
    (HL-DT-ST GT32N) Laufwerk nicht mehr.

    Wenn ich eine DVD einlege dann kann ich nicht drauf zugreifen,
    sondern sie wird wieder ausgeworfen.

    -
    DVD Laufwerk erscheint im Explorer

    -
    Treiber sind auch aktuell (deinstalliert und wieder automatisch installieren
    lassen)

    - Die lower/upper Filter sind
    gelöscht

    - Laufwerk wird im BIOS erkannt

    Was kann ich noch versuchen?
    Nach 3 Stunden googeln kann ich leide nichts mehr finden.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    Gruß
    Sim
     
  2. Werbung
  3. sim002

    sim002 Neuling

    AW: DVD Laufwerk geht nicht mehr

    Hat keiner eine Idee. Ohne Laufwerk kann ich nicht mal meine Systemwiederherstellungs-CD installieren.
     
  4. sim002

    sim002 Neuling

    AW: DVD Laufwerk geht nicht mehr

    Hat keiner eine Idee.

    Das Laufwerk hat zuvor noch funktioniert. Ich denke nicht das es durch die "in Werkseinstellung zurücksetzen" kaputt gehen kann.
    Beim DVD/CD einlegen macht es sich auch für 3 Sekunden bemerkbar.


    Des weiteren habe ich noch eine Sytemwiederherstellung auf einer Externen-Festplatte.
    Nur leider kann man die nicht so einfach intallieren. Das geht nicht die wird nicht erkannt.
    Kein Plan wie dabei vorgehen?

    Was soll ich nun tun Arrrrrrg?
     
  5. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: DVD Laufwerk geht nicht mehr

    Die Frage ist natürlich: ging das DVD-LW vorher schon nicht?

    Nichts geht heutzutage schneller kaputt, als der DVD-Brenner. Da man das LW nicht immer braucht, kann man auch ein externes USB-LW akzeptieren. So kann man die teure Reparatur vermeiden.
     
  6. forumfrager

    forumfrager Mitglied

    AW: DVD Laufwerk geht nicht mehr

    Gut gesagt und gut gemeint! QuixX!
    Es kann das Laufwerk defekt sein. OK!
    aber ich bin auch ein Leidensgenosse, von sim002
    Bei mir erkennt der PC, nicht einmal ein Externes obwohl die USB-Anschlüße funktionieren. Im Geräte-Manager steht dafür ein Achtungsschild. Nach dem Aktualisieren kommt: Alles Bestens! Treiber sind aktuell. Im Bios wird das Laufwerk erkannt. Ich weiß auch nicht weiter!
    Also die Antwort ist gut gemeint, aber es gibt anscheinend doch noch andere Fehler
     
  7. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: DVD Laufwerk geht nicht mehr

    Da sind wir einer Meinung. Gut, dass wir nicht über korrekte Satzzeichen geredet haben, da divergieren wir.


    In dem Fall von sim002 ziemlich wahrscheinlich.

    Ach? Bei Dir flutscht die DVD also auch gleich wieder raus.

    Ja, Deiner zum Beispiel. Liefern Deine USB-Anschlüsse genug Strom für die Brenner? Geht er an einem anderen Rechner?
     
  8. forumfrager

    forumfrager Mitglied

    AW: DVD Laufwerk geht nicht mehr


    Antwort auf die Belehrung und auf die gesendeten Fragen:
    Wir haben geschrieben, dass im Bios ( bis zum Windowsstart), die Laufwerke hochlaufen.
    Der externe Brenner hat sep. Netzteil. Die USB- Anschlüße sind in Ordnung.
    Wir bitten nicht um Satzzeichenbelehrung sondern um fachliche Meinungen oder Beratung, denn da ,,divergieren'' wir ebenfalls.
    Wir bedanken uns im Voraus
     
  9. forumfrager

    forumfrager Mitglied

    AW: DVD Laufwerk geht nicht mehr

    Hallo an alle Beteiligten!
    Habe den Fehler selbst beseitigt. Wenn das DVD-Laufwerk beim Starten kurz anläuft, dann Folgendes: Lege eine Systemwiederherstellungs-CD (die jeder angefertigt haben sollte) in's Laufwerk und starte. Vor dem Hochlaufen die angegebene Taste(bei mir F8) drücken und das CD-LAufwerk wählen. Alles bestätigen, was zur Rep aufgezeichnet wird. Dann krümelt der PC, bis zu einer halben Stunde- man kann an dem Ladebalken erkennen, wie weit es gediehen ist- und wird dann automatisch frisch gestartet. Bei mir sind alle Einstellungen und Programme unversehrt und die beiden Laufwerke, gehen wieder. Das gleiche geht auch mit der Windows-CD. Man muß nur aufpassen, dass man den Rep-Modus drückt. Sonst wird das Windows neu installiert. Dann muß man seine Daten und Programme aus dem neu angelegten ,, Windows old '' wieder in das neue Windows kopieren. Geht, aber macht viel Arbeit. Nachdem die Fehlerquelle bei den Computern unterschiedlich ist, übernehme ich keine Garantie. Aber es müßte funktionieren
    Viel Erfolg!
     
  10. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: DVD Laufwerk geht nicht mehr

    Wenn ich in Reihenfolge durchlese, dann bittest Du, glaube ich, um gar nichts.
     
  11. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: DVD Laufwerk geht nicht mehr

    Das Problem lag vermutlich entweder am INFCACHE oder am LowerFilter, eigentlich nicht unbekannt.
    Da der TS bereits die Filter gelöscht hat lag es höchstwahrscheinlich am INFCACHE.

    Das wurde hier leider nicht erwähnt als vielmehr über "divergierende'' Satzzeichenbelehrungen diskutiert. Leider nichts neues - letztlich ist mit so einen Käse Niemand gedient und wirkt für Hilfesuchende abschreckend, zumal der Inhalt im WWW nachvollziehbar ist.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.