Dualboot Windows 8 und XP


Forum: Tutorials (Windows 8)

Windows 8 Anleitungen, Tipps und Tricks

  1. Sausi

    Sausi Guest

    Hallo,

    meine Frau hat sich ein neues Laptop mit Win8 gegönnt. Dieses Gerät wird primär dienstlich verwendet.

    Hierbei sollen auch eine Reihe von Therapieprogrammen eingesetzt werden. Es geht hier um logopädische Therapieprogramme, von denen keines unter Win 8 zum Laufen zu bekommen war. Auf dem alten Gerät unter XP lief das. Es ist nicht anzunehmen, das in Kürze angepaßte Programmversionen von den Anbietern zur Verfüfung gestellt werden.

    Ein Versuch mit VirtualBox hat bei manchen Progs funktioniert, aber nicht bei dem wichtigsten. Hier wird ein USB-Dongle als Kopierschutz verwendet, den die VM nicht erkennt.

    Nun war meine Absicht, auf einer inzwischen eingerichteten Partition XP zu installieren und beim Booten die Wahl des BS vorzunehmen.

    Auch nach intensiver Recherche habe ich keinen Weg gefunden, daß ich das Laptop von DVD booten könnte oder sonstwie diese Konstellation herbeiführen könnte.

    Als letzte Option wäre es denkbar, Win 8 ganz runterzuschmeißen und XP zu installieren. Aber auch dafür muß ja das Booten von DVD möglich sein. Angeblich soll es hierfür einen Zugang über die Einstellungen geben. Sowas habe ich dort aber nicht gefunden.

    Kann mir hier jemand weiterhelfen?

    Danke
     
  2. Werbung
  3. Akecheta

    Akecheta Neuling

    AW: Dualboot Windows 8 und XP

    Es sollte einen Weg geben ins Bios zu kommen (F2-Taste oder Entf-Taste), dort kann man die Bootreihenfolge einstellen.

    Bei manchen Laptops kann man auch während des Bootvorgangs des Bios ein Menü aufrufen zur Auswahl des Bootmediums, eine der Möglichkeiten sollte auch bei diesem Laptop funktionieren.
     
  4. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Dualboot Windows 8 und XP

    Hallo Sausi,

    bevor Du ersthaft darüber nachdenkst, Win XP auf dem Laptop (zusätzlich oder alleine) zu installieren , solltest Du erstmal beim Hersteller des Laptops nachforschen, ob der überhaupt Win XP-Treiber zur Verfügung stellt. Da der Support von XP in 380 Tagen seitens Microsoft eingestellt wird, glaube ich nicht, das Du welche finden wirst.

    Der bessere Weg sollte sein, bei den Herstellern der eingesetzten Programme nachzuforschen, ob es an Win 8 angepasste Programmversionen gibt. Ansonsten müßte Deine Frau sich darüber informieren (lassen), welche Alternativprogramme auf dem Markt sind.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.